Kann oder will, darf ein Peugothändler einen C-Zero oder ein Citreonhändler einen P-ion reparieren?


Snowboarder

Neues Mitglied
03.06.2018
9
Hallo liebe Elektroautofahrer,
ich habe eine komische Frage ist ein Peugothändler oder ein Citreonhändler evtl. bereit einen Drilling von der Konkruenz zu reparieren?
Dies macht vieleicht Sinn da zur Zeit nur wenige Händler wirklich E-Autos reparieren wollen.
Sind die Service-Programme der Händler kompatibel und die Teile baugleich?

für die Antworten vielen Dank im voraus.

MfG Snowboarder
 

hoschilein

Neues Mitglied
19.04.2017
5
Also ich weiss nur, dass die Software v. Mitsubishi anders ist, als die von Peugeot.
Hatte ne China-Software drauf mit der man alles konfigurieren konnte...
 

schachtelhalm

Aktives Mitglied
13.11.2012
306
Unsere i-MiEV Werkstatt repariert alles, schon bei den Verbrennern. Für den i-MiEV haben sie den Lehrgang für die Hochspannung, Nissan Leaf habe ich aber auch schon gesehen (vor der Hochzeit). Nach allem was ich gehört und erlebt habe, würde ich zu allererst zu Mitsubishi gehen. Es kann sein, dass der Ion nacher auch die "B" und "C" Gänge schalten kann. Beim Radio gibt es Unterschiede, aber das ist 12V Kram, sowas macht man besser selber.

Einzige Besonderheit, zwei Mitsu Werkstätten direkt nebeneinander haben sich noch nie gesehen, wissen nicht, dass es die anderen gibt und würden ein Paket an den Nachbarn mit SpaceX verschicken, weil die auf völlig verschiedenen Planeten leben. Aber die Kunden sind die alle ganz lieb.
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
2.793
91365 Reifenberg
Einzige Besonderheit, zwei Mitsu Werkstätten direkt nebeneinander haben sich noch nie gesehen, wissen nicht, dass es die anderen gibt und würden ein Paket an den Nachbarn mit SpaceX verschicken, weil die auf völlig verschiedenen Planeten leben.
Möglicherweise..... aber nix SpaceX.... nö....., eingeweihte Kreise haben mir versichert, dass es allenfalls über Japan gehen könnte. Allerdings hat Mitsubishi Motors das Geschäft komplett an eine deutsche Firma ausgelagert und übertragen oder so. Die haben gar nix eigenes in Deutschland!.
Hier die Zentrale, und da gehts dann per Telefon, email oder die üblichen Lieferdienste hin und her, ganz ohne SpaceX Raketentechnik:

MMD Automobile GmbH
Emil-Frey-Straße 2 (ehem. Mielestraße 2)
61169 Friedberg
Telefon 06031 6896-0
Fax 06031 6896-199
E-Mail info@mitsubishi-motors.de
Ein Unternehmen der Emil Frey Gruppe

Frage nach persönlichen Erfahrungen: Ein Kollege hat ein kaputtes C-Zero Ladegerät. Wer kann sowas reparieren? Sollte ja baugleich zu den Geräten in den iMiEVs sein, oder??

Was mich aber wirklich mal aus einem gewissen Eigeninteresse interessierten würde, ist die CAN-ION Software: Neben den Drillingen gibts ja von PSA die neuen Berlingos und Partner mit fast identischem Antrieb. Auch die Batteriesätze sind sehr ähnlich. Na ja, LEV 75 statt LEV50. Aber Akkus noch immer Li-Mg von Yuasa, und wohl auch ähnliches BMS und so. Ist es irgendwo bekannt geworden, ob die CAN-ION Software auch bei den Berlingos und Partnern läuft?
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.139
Was mich aber wirklich mal aus einem gewissen Eigeninteresse interessierten würde, ist die CAN-ION Software: Neben den Drillingen gibts ja von PSA die neuen Berlingos und Partner mit fast identischem Antrieb. Auch die Batteriesätze sind sehr ähnlich. Na ja, LEV 75 statt LEV50. Aber Akkus noch immer Li-Mg von Yuasa, und wohl auch ähnliches BMS und so. Ist es irgendwo bekannt geworden, ob die CAN-ION Software auch bei den Berlingos und Partnern läuft?
Ömmmm- was spricht dagegen es auszuprobieren?
Canion ist für Lau;
Internet haste ja;
Ein Android Tablet (bitte auf BT und WALN funktion achten) wird sich sicher auch irgendwo finden - und wenn es bei freunden ist 4.xx sind nun auch schon so alt das die nicht selten irgendwo dahin vegitier.. PARDON dahin oxidiert.
Und die guten Diagnoseadapter (OK kosten ein paar Euro) nun die verlieren wegen ihrer Updatefähigkeit auch nicht so schnell an Wert und sind immer gut weiterverkaufbar - praktisch keine Ladenhüter
HM (laden; Hüter ) Hier in einem anderen Kontext ....:unsure::ROFLMAO:
sorry mußte jetzt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
2.793
91365 Reifenberg
Ömmmm- was spricht dagegen es auszuprobieren?
Canion ist für Lau; Ein Android Tablet ....und die guten Diagnoseadapter...
Oh Olli, recht haste ja. Die glorreichen drei, wie oben erwähnt, sind ja schon da: Canion ist schon auf dem Phablet installiert, und ein nachweislich funktionierender Adapter liegt hier auch schon bereit..
Treffe den Kollegen, der sich auskennt weil alles bereits an seinem iMiEV (mit dem Adapter) in Betrieb auch demnächst. Dann schauen wir mal.
Wollte nur wissen, ob diese Konstellation, also CANION am Partner (oder Berlingo) schon mal jemand probiert hat. Ein herkömmliches Werkstattdiagnosegerät Icarsoft i70 am ODB Port habe ich schon mal kurz ausprobiert. Die Daten kommen schon, sind aber nicht schön dargestellt.
 

Anmelden

Neue Themen