Hinterradschwinge

  • Themenstarter Rainer Partikel
  • Datum Start

R

Rainer Partikel

Guest
Hallo Herby,

was macht den die Beantwortung meine Fragen zu deinem Umbau. Warum hast du die Blattfedern wieder eingebaut. Macht das die Hinterradschwinge nicht überflüssig? Und wie verhalten sich die Federkräfte Blattfeder Federbein.
Lass mal hören. Bitte
Bste Grüße
Zinneke
 
H

Herby

Guest
Hallo Rainer hattest du meine Mail nicht gelesen?????Hatte dir alles geschrieben!! Blattfeder mußte ich wieder rein machen wegen meinem Gewicht. Habe Ohne ausprobiert,Dann schlägt er durch!!!! Bei einer Person mit ca 70 kg geht es warscheinlich ohne!!!! Alle andere funktioniert Super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bericht der reise in Kurzform

Schäden : Große Blechscheibe auf Hinterachse löste sich dadurch Riemen auf ca 70% reduziert zerstört !!! :-( :-(
Ausfall eines ACCUS
:-( :-( :eek: :-( :-( Grund hier entdeckt Trocken wie ein Fisch!!!!!! Blei Gel!! Konnte 2 Liter Wasser nachfüllen!!
Lenkung leicht ausgeschlagen,muß wieder nachstellen!!!!
Vorderradlager löst sich bei langen Bremsungen Bergab!!!!!Dreht mit durch! So wie abgekühlt auch keine Geräusche mehr. Werde tauschen und einkleben mit Loctit!!!
Hinterachse KEINE Schäden!!!!! Stabis ok!!! Stoßdämpfer ok !! Blattfeder ok !! Kein Bruch!!! dies nur durch meine Stabis!!! Bin in den Paar Tagen ca 800 km Gefahren und das bei schlechtesten Straßen,Schlaglöcher,Kopfsteinpflaster und Bodenwellen ca 8 cm Hoch-Frankreich läßt grüßen!!! Bin Rest der tour nur mit 6 Accus gefahren habe unterwegs umgeklemmt!!
 
R

Rainer Partikel

Guest
Hallo Herby,

danke für deine Zeilen. Meine Frage: Was für eine Aufgabe heben die STABIS wenn die Blattfedern wieder eingebaut sind ist mir noch nicht beantwortet worden.
Die STABIS in Kombination mit Federbeinen ist für mich logisch.
ZINNEKE :confused:
 
H

Herby

Guest
Die Stabis haben folgende Aufgabe:
1. Sie fangen die Belastung der Blattfeder auf!! Und zwar durch meine einstellbare Selbstsichernde Muttern ,Sie können nur so stark arbeiten wie ich das will!!!Die Stabis haben hinten Langlöcher !!!!Mit den Muttern kann ich die Reibung erhöhen!!!!Du verstehst??? Mein Test mit ca 800 km hat mein Gedankengang bestätigt!! Zudem verhindern die Stabis noch daß ,sollte die Blattfeder mal brechen die Hinterachse an Ihrem Platz bleibt und man noch fahren kann,da ja sonst die Achse nach hinten rutscht,Folge nichts geht mehr!!! MFG Herby
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren