Hilferuf: AX Ladegerät

  • Themenstarter Werner Klein
  • Datum Start

W

Werner Klein

Guest
Hallo AX Gemeinde,

Herr Wiesner, ein entfernter Bekannter von mir, fährt einen Citroen AX
electric. Als er das Fahrzeug nicht mehr laden konnte, hat er sich über
einen gemeinsamen Bekannten an mich um Hilfe gewand.
Mit seinem Sohn zusammen baute ich vor einigen Tagen den Steuerkasten aus.
Wir öffneten ihn in der Hoffnung, nur das Ladegerät zu Reparatur schicken zu
können. Doch Herr Wiesner mußte sich von einer Citroenvertretung sagen
lassen, daß Citroen die AX Fahrer im Stich läßt. Von dort ist also keine
Hilfe zu erwarten. Das Gerät ist offenbar von der Fa. Sagem hergestellt
worden.

Gibt es noch einen anderen Weg Hilfe zu bekommen als sich direkt an Fa.
Sagem zu wenden (Sprachprobleme usw.).

Für eine kurze Antwort bin ich Ihnen sehr dankbar.

Liebe Grüße
Werner Klein
Am Aulenberg 12
35447 Reiskirchen
Tel.: 06408-61286
Mail: w-klein@gmx.de


P.S. Anmerkung von R.Reichel, bsm:
Dieser Hilferuf von Werner Klein erreichte mich per e-mail, ich stelle die Sache mal hier zur Diskussion.
Langsam wird es lästig, denn unter kaputten Ladegeräten klagen viele AX Fahrer - auch ich selbst. Ich habe in meinem AX jetzt ein Zivan Ladegerät eingebaut, das ganz ordentlich lädt (ZIVAN NG3, 132-16, also für 132 Volt Nennspannung und 16 A Ladestrom, kommt auf 158,4 Volt Ladeschlussspannung U1 und 181,5 Volt Ladeschlusspannung Um nach Nachladung mit 3,4 A bei Kennlinie 01, was ganz gut zu den 120 Volt SAFT NiCd Akkus passt). Viele Kollegen benutzten dies, da ihnen Citroen nicht zu vertretbaren Kosten weiterhelfen konnte. Beim Laden lasse ich die "Zündung" an, und dann zählt auch die Kapazitätsanzeige mit hoch. Der Wagen brummt nur furchtbar laut dabei, weil viele Nebenaggregate mitlaufen.

Das Ladegerät wurde ursprünglich über Fa. Mittnacht gekauft (www.mittnacht.net) und ich habe technische Unterlagen und einen ganzen Kopiensatz mit den Kurven für die vielen Einstelloptionen.

Ich bin an Meldungen von "Leidensgenossen" interessiert, und wie sie das Problem gelöst haben.

Gruss, Roland Reichel, bsm
 
E

emil

Guest
Hallo Jungs wenn beim Ladegerät kein Brand war kann ich es reparieren!!!! Bitte um Info wie schauts aus Gruß Emil
 

Anmelden

Neue Themen