Funkstörung durch Ladegerät



Bis zu 350 € für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 85 € erhalten.

Bereits jetzt THG-Quote für 2024 beantragen! Sichere dir deinen Quoten-Anspruch bevor die Prämie sinkt!
(Werbung)

Odysseus

Neues Mitglied
06.09.2004
1
Ich habe einen Fiat Cinquecento von der Fa. AUTO-SOL mit einem Zivan Ladegerät, Typ K2 168V 12A mit Netzfilter.
Wenn das Ladegerät mit voller Leistung lädt und mein Auto vor der Garage steht, kann ich das funkgesteuerte Garagentor nicht öffnen. Funkfrequenz 433 MHz, Noname Produkt aus Baumarkt. Wenn die Batterien voll sind, d.h. wenig Leistung, geht die Garagentorsteuerung wieder. Meine Frage: ist das Ladegerät mangelhaft wegen Funkstörung, oder die Garagentorsteuerung wegen schlechtem Filter oder Breitbandigkeit?
Servus und viel Sonne Florian
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.709
Filderstadt
www.elweb.info
Manche Funkempfänger sind recht empfindlich. Wenn ich das Handy in der Tasche ab, funktioniert die Funk-Zentralverriegelung von meinem "Stinker" Auto erst wenn ich 3 m entfernt bin, sonst locker aus 20 Metern Entfernung.

Der Zivan Lader sollte eigentlich entstört sein. Die Stromentnahme dieses Schaltnetzteils ist leider nicht sinusförmig und macht damit erhebliche Sauereien auf dem Netz. Es gilt der Tipp von Michael.. getrennte Versorgung.
Gruß Ralf
 

Anmelden

Neue Themen