Flyke

04.09.2007
115
0
#1
Hi Leute!

Da sag nochmal einer, dass ein Twike nicht fliegen kann!
Unter Der Link wurde entfernt (404). findet man das wahrscheinlich erste fliegende Fahrrad. Gut, es braucht zum Abheben noch einen Benzinmotor. Aber auf der Strasse könnte ich mir das Ganze schon vollverkleidet und mit Elektromotor/Pedale a la Twike vorstellen. Und behauptet bitte nie wieder, nur ich hätte verrückte Ideen. Der Typ hat das Flyke schliesslich gleich in Kleinserie gebaut!

Bis dann
SternFuchs
 
W

Werner Weiß

Guest
#3
also bei mir is er gegangen:) ... des is ah ideales fahrzeug! nie wieder im stau stehen :) :)
euer el- flitzer weiss :D
 
19.08.2013
128
0
#4
Hallo alle,

bei mir funktioniert der link auch nicht. Aber auf den folgenden Seiten habe ich den Flyke gefunden:

http://www.harzergss.de/onlineshop/index.html?motorschirm_+_zubehoer_flyke___trikes.htm

http://www.harzergss.de/onlineshop/index.html?d__Flyke199.htm

http://www.gleitschirm-magazin.com/article.php3?id_article=27


Das Ding ist wirklich stark!

Gruß
Bernd
 
C

Chris Klump

Guest
#6
Hi all,

ey..was ist das denn? Ich dachte das Ding hätte irgendwas mit einem Twike
zutun? Ausser dem Namen ist da ja nicht viel! Naja..ich bleib lieber auf der Strasse!

bsm bsm bsm @ Bernd ;))


Bye,
Chris
 
#7
Hallo Sternfuchs,

danke für den Link zum Flyke.

So ein Teil steht schon seit einigen Wochen bei uns in der Werkstatt des Solarmobil Vereins Erlangen. Der Hersteller hat es uns gegeben, um in das Vorderrad einen Elektromotor einzubauen.
Hintergrund: Wenn er vom Fliegen nach Hause kommt, zieht ihn nach der Landung der E-Motor (plus Treten) gut und sicher nach Hause. Inclusive Flugmotor und Schirm ist es nämlich nicht mehr ganz leicht und daher nicht so gut zu treten.

Das Ding, was bei uns steht, sieht sehr sauber gemacht aus - und der Elektromotor ist auch schon drin. Wir wollen es allerdings ohne Fluggerät nur auf der Strasse fahren. Allerdings hat er hinten eine recht große Spurweite für den Strassenbetrieb.

Roland Reichel, bsm und Solarmobil Verein Erlangen
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
0
#8
Hallo Natascha,

wenn wir jetzt schon bei der Fliegerei angekommen sind, erscheinen mir die Arbeiten von
http://www.lange-flugzeugbau.de/deutsch/deutsch.html oder vom
http://www.solarflugplatz.de/ bzw.
http://www.solarmobil.de/ae-1/
doch wesentlich sympatischer. ;-) Hier kommt man beim Fliegen ganz ohne Verbrennungsmaschinen aus.

Eine Reihe weiterer interessanter Links zum Thema Elektro- bzw. Solarflugzeuge finden sich bei http://www.solarmobil.net/infopak.htm#flieger .

Grüße aus dem Emsland
Michael "R" R.