Falt-Schiebedach für Saxo

M

Manfred

Guest
#1
Hallo,
gibt es denn ein Falt-Schiebedach für den Saxo? Im Fahrzeughimmel gibt es in der Mitte einen Wulst, was einen Querträger schliessen lässt. Ist dann überhaupt eine Montage eines Falt-Schiebedaches möglich, weil dieser Träger dann entfernt werden müsste? Oder müssen Saxofahrer sich mit dem erheblich kleineren Glasdach begnügen?

Gruss

Manfred
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
#2
Hallo,

das würde mich auch interessieren. Hat nicht Adolf eine Andeutung in der Richtung gemacht.
Übrigens, die letzten 3 Saxos die in meine Richtung gehen (Bekannte von mir) sind irgendwo verschollen und wollen nicht geliefert werden.

Möge die Saft mit uns sein

Jürgen
 
A

Adolf Höötmann

Guest
#3
Hallo Saxistas,
Faltschiebedach hab ich zunächst mal zugunsten eines normalen Schiebedaches zurückgestellt. Es soll incl. Einbau 700 Euro kosten. Sobald ich das Teil habe berichte ich davon. Es kann aber dauern, weil es z.Zt. zu wenig Wind gibt und deshalb meine Wind-Anlage wenig Geld bringt.
Ach ja, und dann hab ichs auch mal wissen wollen: 108 KM aber extremst sparsam gefahren. Die Anzeige war auf Null, aber die Ladeleuchte war noch nicht an. Ich habs dann aufgegeben weils Nacht war und recht spät.
Was macht Die Anhängekupplung Jürgen?
Gruß und immer ein paar Kilo Watt im Tank.
A.H.
P.S. In der vorletzten Autobild hatten Sie einen Honda Brennstoffzellen PKW vorgestellt mit Riesenkondensator hinter der Rücksitzbank für die Beschleunigung.
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
#4
Hallo Saxistas und AXer,

das mit dem Wind tut mir leid Adolf, für Dich muß ja der Herbst die schönste Jahreszeit sein.
Mit der Hängerkupplung bin ich beim ersten Versuch gescheitert, was aber nicht heißt, das ich aufgebe. Der Prüfer von dem ich dachte er könnte was machen ist leider verstorben.
Ich habe seit neuestem einen Spannungsmesser an Bord. Die Ladeleuchte wird bei 97V aktiviert und jedes Unterschreiten von 100V schaltet den Strom zurück.

Bei vorsichtiger Fahrweise bleibt die Spannung oberhalb von 120V bis man ca. auf 30% angelangt ist.

Werde demnächst beim Tüv noch einen Versuch starten wegen der Hängerkupplung.

Möge die Saft mit uns sein

Jürgen