Fairer Preis für Saft STM?

  • Themenstarter Stefan Sigmund
  • Datum Start

S

Stefan Sigmund

Guest
Hallo!

Ich wollte mal fragen, was eurer Meinung nach ein fairer Preis für Saft NiCd 6V 100Ah Blöcke ist. Gebraucht Wert natürlich.

Und zwar jetzt zB.:

6 Stk. von 1996 mit ca. 25.000 km am Buckel

bzw.

6 Stk. von 2001 mit wahrsch. weniger km drauf.

Also ein neuer Satz kostet €3.000,- bzw. eine Batterie eben rund €500,- Aber die 1996 sind eben schon deftig alt!
Würde mich nur für grobe Schätzungen bezüglich Markwert interessieren!

Auch wäre interessant, was welche mit Wasserkühlung mehr kosten (neu und gebraucht)

Besten Dank im Voraus!
Stefan
 

Frank Rethagen

Mitglied
06.04.2006
208
Hallo,

ich habe mir am Wochenende einen Citroen Berlingo electrique geholt. Bei dem sind 2 Blöcke defekt. Ich suche nun 2 Blöcke Saft STM 100 MRE (mit Wasserkühlung). Hat jemand noch 1 oder 2 Blöcke? Der Originalsatz ist vom Februar 1999 und hat jetzt ca. 23.000 km drauf.
Kann man neue und gebrauchte NC Akkus problemlos mischen?
Kann man gebrauchte Akkus irgendwie so befüllen und abdichten, das man sie verschicken kann, oder sollte man sie auf jeden Fall persönlich abholen?
Wie werden neue Akkus transportiert und ausgeliefert?

Gruß Frank
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
Nicads haben nach meinen Studien alleine die Eigenschaft, dass sich ihre Kapazität an die schlechteste der Batterien anpasst. Natürlich ist das Verschwendung und sollte möglichst unterbunden werden, aber es kommt dann wenigstens meist nicht zu Totalausfällen durch eine einzelne Zelle, wie bei Bleibatterien oder Lithium. Es ist in jedem Falle sinnvoll, gleichschlechte Batterien zu bündeln und einzeln zu behandeln und ich sehe deshalb Ladungsausgleichswandler für sehr sinnvoll an.
Wenn ich das richtig sehe, werden z.B. beim Twike alle Batterien in ihrer Kapazität an die schlechteste angepasst. Das ist nicht optimal. Bei Lithium undenkbar.

Bei offenen Nicads ist es sinnvoll, die Kalilauge nach vielen Jahren auzuwechslen wegen der Karbonatabsorbtion. Das ist problemlos, weil die Laugedichte nicht schwankt, wie bei Bleibatterien. Der Elektrolyt kann in fester Form versandt werden und dann mit destilliertem Wasser verdünnt. Natürlich gut und wasserfest verpackt. Nicads dürfen auch gespült werden.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren