Evercel Nickel-Zink Akkus bald lieferbar


Herbert Hämmerle

Aktives Mitglied
13.12.2004
1.140
Hallo Roland !

Klingt interessant !

Interessant wären genauere Preise für Batterien und Lader.
Und natürlich die zu erwartende Lebensdauer.

mfg Herbert

 

hcqniost

Mitglied
12.08.2013
169
guten abend,

da auch mein batteriesatz nicht ewig lebt,wäre ich auch an dem preis der mb100e interessiert(und die folgekosten für (schon wieder?!) ein neues ladegerät(den zivan kann ich dann wegwerfen??).bin mal gespannt,was da für ein preis bei rauskommt(bei 7 stück),und ob das dann billiger wird als bleiakkus(im verhältnis der lebensdauer/fahreigenschaften)!

gruss,Carlo

 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.091
hallo carlo :)
.. und ich dachte bei den zivanladern kann man den chip wechseln? oder stellt die fa. zivan keinen solchen chip her???

 

Herbert Hämmerle

Aktives Mitglied
13.12.2004
1.140
Hallo !

Die Internetsite von Evercell Europe is auch unter http://www.ni-zn.com erreichbar.

Ich habe mal an verschiedene Leute technische Fragen losgelassen.

Frage 1) Ladecharakteristik.
Antwort: Die Ladecharakteristik ist eine Temperaturkorrigierte IU-Kennlinie.
Interessant: Für Zivan-Lader müsste es Software geben, Temperatursensor vorausgesetzt.
Ich habe sofort eine Anfrage an einen ZIVAN-Händler bezüglich Verfügbarkeit losgelassen.

Frage 2) SPE-Ladegerät.
Antwort: Das Ladegerät von S.P.E. ist ein Standardladegerät, dessen Kennlinie in
Zusammenarbeit mit Evercel angepasst wurde.

Frage 3) Wann sind die fürs City-el geeigneten Batterien lieferbar ?
Antwort: Die ersten Testsätze werden Mitte Oktober erwartet, dürften aber
wahrscheinlich schon vergeben sein, werde aber nochmal nachfragen. Die
nächste Lieferung wird gegen Ende des Jahres erwartet (Seefracht aus China).

Nächste Fragen wären noch:
* Welchen Ladefaktor (Wirkungsgrad) hat diese Technologie ?
* Wie ist das Spannungsverhalten in Abhängigkeit der entnommenen Energie, sprich ist die Kennlinie abrupt wie beim Ni-Cd bei Ende der Kapazität ?
* Gibt es einen Memory-Effekt ?
* Wie verhält sich die Lebensdauer von > 500 Zyklen bei 90% DOD durch Teilzyklen von z.B. nur 30-40% ?

* Der Einsatz-Temperaturbereich ist von -10 bis +50GradC ausgewiesen.
Was passiert unter -10 GradC ? Ist da eine Batterieheizung notwendig ?

Frage an die Runde:
Um einen fairen Preisvergleich anstellen zu können ?
Was kosten Gel/Vlies-Akkus mit ca. 90Ah ?
Der Vergleich wird zwar etwas hinken, weil der Bleiakku bei gleicher C5-Kapazität nur ca. 60% der Kapazität liefern kann, was ein alkalischer Akku liefert.

Vielleicht hat jemand noch Fragen, die ich vergessen habe und postet diese hier.

 

Herbert Hämmerle

Aktives Mitglied
13.12.2004
1.140
Hallo zusammen !

Nachdem meine Banner 109 ziemlich am Ende sind, bin ich an möglichst schnellem Ersatz interessiert.

Falls Händler mitlesen: Wer kann mir möglichst rasch 3 Stk. MB100-12-8 zu einem guten Preis liefern ?

Wenn das ganze noch bis Jahresende geht, dann muß ich mein City-el bei Kälteeinbruch stillegen oder halt nochmals einen Satz Bleiakkus kaufen.

mfg Herbert Hämmerle
herbhaem@vol.at
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!