Elektro Smart auf der AMI in Leipzig

T

Tilo

Guest
#1
Hallo, auf der AMI in Leipzig steht ein Elektro Smart! Er hat eine 60 Kg Zebra Batterie die eine Reichweite von 110 km ermöglichen soll. Die Batterie soll für 1000 Ladezyklen gut sein! Ich werde mir den Smart am 8. April anschauen und dann weiter berichten!

Gruß Tilo
 

Jens Schacherl

Aktives Mitglied
30.03.2004
1.067
0
#2
Hallo Tilo,

ist das der hier: http://www.vel2.ch/04_veicoli/01_catalogo/catalogo_scheda.cfm?id=132&cat_id=1 ?

Allerdings kann ich weder MES-DEA noch Zytek in der Ausstellerliste finden, welche Firma präsentiert denn den E-Smart?

Gruß Jens
 
T

Tilo

Guest
#3
Hallo Jens,

der Elektrosmart Fortwo ev soll direkt bei Smart auf dem Stand stehen. Es soll auch ein Hybrid Smart (Benzin/Gas) dabei sein. Beides sind ProtoENGINEn denen aber eine Serienproduktion zugetraut wird (www.Autobild.de). Dort sind auch mehrere Bilder zu finden. Ich bin am Sonnabend auf der Messe und werde dann später berichten. Nicht das ich gleich meine Hotzenblitze verkaufen will, aber das Batteriekonzept mit den Zebras (60 kg!!) interessiert mich schon brennend!

Viele Grüße Tilo
 
T

Tilo

Guest
#6
Ja, ich war natürlich auf der AMI in Leipzig! Der Smart fortwo ev war auch da und hatte natürlich auch den Stecker in der Steckdose! Es passierte nur nichts, da kein Akku im vorgesehenen Kasten war! Nach Aussage des Standpersonals gibt es zwei Akku-ENGINEn für den Prototyp, Zebra und eine Natrium-Nickel-Chlorid Batterie! Diese soll nur 60 kg wiegen und 12 kWh speichern! Der Elektromotor hat eine Leistung von 30kW/41 PS! Geschwindigkeit 120 km/h (abgeregelt), Reichweite ca. 110 km und auch ein Generatorbetrieb beim bremsen zum laden der Akkus ist vorhanden! Der Preis für den Smart soll unter 20 T¤ liegen! Für mich wäre das schon eine Alternative, wobei mich mehr die Akkus für meine Hotzenblitze interessiert. Da wir in Dresden ein Smart Center haben, werde ich mal versuchen einen Smart ev zu bestellen! Melde mich dann wieder!

Viele Grüße Tilo