Elan E4 Classic Elektromobil ( Seniorenmobil )


Strohmer

Mitglied
09.08.2012
282
Servus Leute,

Ja, ich weiss ich immer mit meinen Projekten....kann halt nicht nein sagen.

Mir ist ein Senioren Mobil gebracht worden mit der Bitte (rührende Geschichte inkusive) es kostengünstig wieder flott zu machen.

An dem Teil fehlen die Akkus und der Fahrhebel respektive Gasgriff.

Akkus zum Testen kein Problem, aber der einzige freie Stecker den ich gefunden habe ist 2 Polig also nix mit 1-4V Hallgeber.... Im Netz finde ich nahezu nichts über das Mobil und noch weniger über den 24V 80A Controller. Auf der Herstellerseite wird optional ein Drehgasgriff angeboten aber ohne weitere Infos.

Hat sich jemand schonmal damit beschäftigt und kann mir Auskunft geben ?

Habe den Hersteller angeschrieben, bisher aber keine Antwort bekommen.

Beste Grüsse Gerd.
 

thegray

Bekanntes Mitglied
15.04.2008
8.278
Mit meinen paar KBit kann ich derzeit nicht viel stemmen - aber ich denke du würdest wahrscheinlich mit Anfragen bei den Betrieben die die Kisten verkaufen und Service machen müßen sicher mehr Erkenntnisgewinn haben.
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.052
hallo gerd :)
die dinger haben eine zentralelektronic verbaut. die ist in der anzeige.
dafür reicht dann ein poti mit 2 kabeln.
wie das dann weiter geht weiß ich leider nicht mehr... ist schon über 15jahre her mit den dingern.

was bei denen das grösste problem war, waren die stecker.
 

Strohmer

Mitglied
09.08.2012
282
Servus Leute,

Danke für die Infos.

Werd das morgen mal mit men 5K Poti versuchen und berichten.

Das Display scheint auch beschädigt zu sein, da nach dem anklemmen der Batterien nur einzelne Pixel kryptiche Dinge anzeigen , hoffe aber das das nur die Ladestandsanzeige darstellen soll.

Die Stecker sind vom selben Typ wie im El und bereits mit Polfet zugekleistert.

Alle anderen Funktionen wie Blinker, Licht, Warnblink und Hupe funktionieren.

Beste Grüsse Gerd.
 

R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.937
Hallo

Das Display hat vermutlich einen sogenannten Zebraverbinder das sind Streifen die abwechselt leitende und isolierende Abschnitte haben die machen oft Probleme wenn die mechanische Spannung zwischen Display und Platine nachlässt.

Kommt man meist kaum ran aber einen Versuch ists wert.

Gruß

Roman
 

Strohmer

Mitglied
09.08.2012
282
Servus Leute,

Habs gefunden. Der Fahrpoti ist im Bedienteil über Kopf montiert und hatte wohl mal sowas wie ne Wippe zum Fahren. Hat 5K und nacht je den halben Weg V/R Mitte ist Stop. Sah für mich auf den ersten Blick aus wie ne 5mm Klinkenbuchse....

Das Display ist gerissen und nicht mehr zu retten , dient aber nur als Gerschwindigkeits/Batterieanzeige. Low budget mäßig hatte die Kruschtschublade da n E-Scooter Baragrph als Ersatz .

Jetzt noch neue Akkus und fertig.

Vielen Dank an Alle.

Beste Grüsse Gerd.
 

Gormer

Neues Mitglied
24.05.2019
2
Hat der Hersteller dir schon geantwortet? Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht viel über sie. Ich habe einen erst vor ein paar Monaten für meinen Opa gekauft und wir hatten bisher keine Probleme. Ich habe auf https://www.seniorenmobil.org/scooter-elektromobile/ eine gefunden, die gut für ihn ist. Sie haben alle Arten von E-Scootern, aber wir haben Jura Miniscooter in Silber gekauft. Bisher war es wirklich gut. Sie haben auch alle Zubehör die man für ein Scooter braucht und vielleicht kann das hilfreich sein.

MfG
 

Thobi

Neues Mitglied
01.10.2020
1
Hallo, mich würde mal interessieren, wie lange die Akkus so im Durchschnitt bei Elektromobilen halten? Meine Mutter möchte für meine Oma ein Elektromobil kaufen und sie soll damit ins Nachbarsdorf fahren, allerdings bin ich mir da nicht so sicher, ob die Akkus so lange halten.
Wir haben und bei Prima Aktiv nach Elektromobilen umgesehen und dort einige tolle Produkte gefunden. Ich weiß allerdings noch immer nicht, ob es da große Unterschiede gibt, denn wir kaufen alle zum ersten Mal so etwas. Kann mich jemand von euch ein bisschen beraten? Welches Elektromobil wäre am besten??
Danke.
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!