E-Inliner

John

Neues Mitglied
14.04.2006
42
0
#1
Hallo

Was haltet Ihr von meinem neuen Bauprojekt ?
Inliner mit e Antrieb...
-an jedem Schuh je ein Motor der hinten senkrecht montiert ist
- antrieb mit einem kleine Winkelgetriebe auf die letzte Rolle
- einen Nimh Akkupack als Rucksack
- Drezahlregelung ähnlich wie bei eine Carrerabahn
- elektrische Bremse und justierung von linkem und rechtem Motor
zueinander.
Motoren hätte ich schon die passenden 2mal 200W
evtl. könnte man auch überlegen die Motoren auch in der Rucksack zu packen
und antrieb dann mit einer Biegsamen Welle (von Bohrmaschine o.Ä)

Also schriebt mal auche Meinung dazu ...

Gruss John
 
S

Stefan S.

Guest
#2
hallo,
coole Idee. Hört sich an wie Tischtennis mit magnetischen Bällen und Schlägern zu spielen, oder Speerwerfen mit Zielfernrohr.
Funktioniert zweifellos, bloss wo ist das Sportgerät?

Erzähl, wie Deine Siebenmeilen-scates funktioniern, ok?
Stefan S.
 
K

Karl-Heinz Arnold

Guest
#3
Hey John,

Superidee, und ich hatte schon längere Zeit genau dieselbe Idee. Aber es hapert
halt an der Zeit. I hatte auch die Idee mit zwei kleinen Elektromotoren, die über eine kleine Gummirolle direkt auf das hintere Rad die Kraft übertragen. Dann kleine elektronische Hand-Motorsteuerung, wie bei den elektr. Autorennbahnen. und dann müßten die Jungs und Mädels bei diesem Anblick ausflippen. Meinst Du, es klappt bei Dir mit der Verwirklichung? Wäre der Wahnsinn. Sehen wir Bilder von der Entstehung?

Griaßle aus Stuttgart

Karl-Heinz

p.s. meine geschrottetes E-Motörchen liegt immer noch leidend und mich anklagend in meinem EL. Ich hoffe, daß ich mal Zeit finde es wenigstens zu öffnen, vor dem Sezieren habe ich einen Mordsbammel.
 

John

Neues Mitglied
14.04.2006
42
0
#4
Hallo

Also Die Motoren und ie Winkelgetriebe sind schon bestellt ...
Akkus hab ich noch die Nimh .
Dürfte also nicht mehr alzulange dauern. Vielleicht schaff ich das bis zur
Euregio Tour, dann bring ich die mit

Mit deinem Motor kann ich dir nur empfehlen mir denn mal zu zuschicken
Mach ich dir dann so ....

Gruss John