Das Stickstoffauto in der " Zeit "! Gerd Mattheiss und APT


K

Karl

Guest
Hallo Freunde,

das Stickstoffauto lebt wieder auf !

In der heutigen Ausgabe der "Zeit" ist ein kurzes Interview mit Gerd Mattheiss, auch im Magazin ZEITWissen soll etwas stehen!
"APT ist bis zu heutigen Tag eigenfinanziert " was heißt das ?
Herr M. hat Erfahrung bei aircar und n-gine, vor 2 Wochen habe ich mich für die roadshow in München angemeldet, leider ist noch keine Antwort gekommen.

Wer weiß mehr ?

Karl
 
K

Karl

Guest
Nachtrag:
fast hätte ich es vergessen, bei www.in-genium.com kann man sich an APT beteiligen? Früher war mal Herr Bosse.. (der kennt sich mit Brennsoffzellen wirklich aus) als Direktor erwähnt, und Horlache.. ( die kennen sich mit Leichtbau sehr gut aus!) soll der Entwickler des Autos gewesen sein!

http://www.in-genium.com/var/pdf/92.pdf

Beide wußten aber wohl nichts von ihrer Einbindung....
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Hallo Karl

Die glauben bei Dir ist noch keine eile, ab 100 Jahre wirst du Vorzugskunde

Ein kleiner Auszug

Neuheiten über aircar











Wir gratulieren Herrn Anton R. zum 101 Geburtstag

Herr Anton R. hat bei uns mit Eingangs Nr. 7 einen AIRCAR bestellt. Wir möchten uns hier auch nochmals bei den ersten 6 Bestellern bedanken, dass Sie Herrn Anton R. das erste Aircar überlassen. Er weiss es noch nicht, da er keinen Internetzugang hat. Die Geschäftsleitung hat sich dazu entschlossen, ihm dieses Fahrzeug zu schenken. Darüber hinaus wird die AIRCAR AG alle anfallenden Kosten für dieses Fahrzeug inklusive tanken,Versicherung und Wartung für 5 Jahre übernehmen. Wir hoffen dass ihn das nicht zu sehr aufregen wird und möchten es íhm schonend eines nach dem anderen beibringen. Also psssst !

http://www.aircars.ch/index.php?lang=de&type=news&nummer=9

So nun ist also alles Klar zum bevorzugten Kundenkreis?

Ob das ein schwindel ist will ich jetzt nicht beurteilen. Aber Erziehung das das alter zu Ehren ist ist noch da :xcool:

Grüße aus den Bergen Manfred
 
K

Karl

Guest
sorry, falscher link!

http://www.in-genium.com/var/pdf/78.pdf

Karl
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
2.862
91365 Reifenberg
Hallo Karl,
ich habe in Monaco beim EVS21 Herrn Dr. Ulf Bossel getroffen und ihn auf aircar und so angesprochen.
Er hat vehement widersprochen, dort irgendwie tätig zu sein. Er hatte irgend einen dieser Herren mal auf einer Veranstaltung getroffen und höflich (oder etwa auch ironisch) gemeint, dass er das Konzept ganz interessant findet. Das wars, mehr nicht.

Übrigens hat er mir dann seinen sehr interessanten und außerordentlich kritischen Vortrag über "Die Rolle des Wasserstoffs in einer nachhaltig geführten Energiewirtschaft" zur Veröffentlichung in den Solarmobil Mitteilungen geschickt. Das habe ich gemacht, die Mitteilungen sind auch schon gedruckt und werden Montag verschickt. Einzelne Beiträge werde ich - wie gewohnt - wohl später auch zum download ins Netz stellen. Aber später. Die Abbonenten der Zeitung sollen einen kleinen Zeitvorteil haben.

Gruss, Roland, bsm
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Habt ihr eigentlich mitbekommen, dass vor einigen Wochen ein halbseitiger Artikel über CityEL in der ZEIT erschienen ist?
Titel "Auf zur nächsten Steckdose". Nachzulesen bei: DIE ZEIT - Autotest

Elektrische Grüße,
Michael R.
 
K

Karl

Guest
Hallo Roland,
zur nochmaligen Klarstellung:
sowohl Herr Dr. Bossel als auch M. Horlacher haben mit APT direkt sicher nichts zu schaffen, das habe mir beide auch persönlich versichert.

Sehr interessant ist der Artikel in "ZEITWissen" ( 3/05 also die aktuelle Ausgabe)
Hier steht auch wie das "Kälteproblem" beim Flüssigstickstoffmotor gelöst werden soll, nämlich genial einfach : mit einem Brenner für Biokraftstoff, welcher dann ca 1,2 Liter auf 100 km brauchen soll ! Das wäre doppelt soviel Energieinhalt wie ein Twike verbraucht ! Stickstoff ist noch nicht eingerechnet !

Sonnenelektrische Grüße
Karl

p.s. APT ( Sitz Incline / Nevada, kommt mit bekannt vor! ) will im Herbst an die Nasdaq ...
 
W

wotan

Guest
Nicht Advanced Power Technologies, Hersteller von u.a. innovativen Halbleitern. (Leistungsmosfets).
wotan
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
2.862
91365 Reifenberg
Hallo Manfred,
Du hast mich überzeugt, der Artikel von Dr. Bossel ist schon im Internet vorhanden, kann mir also sparen, ihn dort nochmal reinzustellen.

Übrigens habe ich die ganz persönliche Erfahrung gemacht, dass es ganz verschiedene Solar- und E-Mobil Interessenten gibt.

Die einen Lesen und Schreiben in den Elweb-Foren und gebrauchen das Internet.

Die anderen Lesen lieber Gedrucktes, z.B. auch die Solarmobil Mitteilungen. Mit Internet kennen sie sich nicht aus und wollen damit auch nichts zu tun haben. Telefonieren können sie aber und fragen mich dann stundenlang fast genau die Fragen, die hier im Forum schon leidlich ausdiskutiert sind.

Und dann gibt es noch einen kleinen Kreis von Interessenten, die beides können: Zeitschriften lesen und im Internet mitdiskutieren.

Einige ganz wenige davon fahren sogar selbst ein Solar- oder E-Mobil.

Zu Deiner direkten Frage nach einem Schließzylinder: Wenn Du Dich ins Park&Charge System einklinken möchtest, so sei willkommen. Bitte gehe auf www.park-charge.de und lad Dir dort die entsprechenden Papiere runter. Willkommen im Club. Wäre dann ein Anreiz für mich, auch mal mit meinem Citroen AX electrique zum Tanken bei Dir zu kommen. Bei mir zuhause tanke ich reinen Solarstrom, bei Dir die reine Wasserkraft. Ich liebe reinen Strom und versuche, mein Mobil - wenn immer es geht - artgerecht zu füttern.

Gruss, Roland
P.S. Zu Deiner Frage, woher ich meine Kenntnisse zur Ironie von Dr. Bossel nehme, darf ich Dich daran erinnern, dass ich mich lange mit ihm persönlich unterhalten habe.
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Hallo Roland

jetzt dachte ich da hat sich was getan, nach Deiner Optimistischen Schreibweise, aber vielleicht versteh ich auch die Ironie nicht?

Wenn ich im Internet auf die Seite geh http://www.park-charge.de/prospekt/Bestellung-Geraete-72dpi.pdf lese ich viel, auch von einen Schließzylinder, nur nicht wie ich den ohne die Kosten für das von mir nicht benötigte Zahle?

Also wie bekomme ich einen Schließzylinder an den sich Elektroautos mit Energie Versorgen können, ohne das ich immer am Telephon die drei von der Tankstelle spielen muß (was aber auch den Efahreren zu gute kämme weil mit Schlüßel kann man notfalls auch nachts 1000% reinen Wasserstrom tanken, während am Telephon Nachts einen nicht Immer Ironischen Manfred dranhat, sondern eventuell je nach Uhrzeit einen Dierektere Ehefrau)

Kannst Du mich also aufklären ob ich den Bestellschein nicht verstanden hab, oder die denn Bestellschein geschrieben, nur Ehefrauen die gern rund um die Uhr ans Telephon gehen?

Grüße aus den Bergen Manfred
 
K

Karl

Guest
Hallo Michael,

ich hab den Artikel natürlich gelesen, war nicht schlecht, vom Hocker gehauen hat er mich aber nicht.
In vielen Dingen wird auch die "Zeit" immer unkritischer, siehe auch den Artikel in der "Zeit" und in "ZEITWissen" zu Herrn Mattheiss und APT, da muß man schon viel Insiderwissen haben, um die Hinweise auf evtl. böse Absicht zwischen den Zeilen zu lesen.

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
2.862
91365 Reifenberg
Hallo Manfred,
Bestelllungen für Park&Charge laufen normalerweise nicht per Forendiskussion im Off-Topic Forum ab - jedenfalls wenn Du es ernst meinst. Ich empfehle dringend die direkte Kommunikation mit den Park&Charge Verwantwortlichen Henning Braun oder Udo Heers. Bitte mache auf dem vorgeschlagenen direkten Wege weiter.

Ich kann nicht erkennen, was ein Bestellvorgang und die Klärung von damit zusammenhängenden Detailfragen für eine Park&Charge Box oder einen Schließzylinder oder auch Teile davon im Off Topic Forum zu suchen haben. Ich schließe daher diesen String.

Im übrigens sind wir (Du ?) schon wieder stark vom ursprünglichen String-Thema, nämlich dem Zeitartikel über das Wasserstoffauto abgewichen. Noch ein Grund mehr, diesen String hier zu beenden. Das Thema würde in einen neuen String gehören, aber sicher nicht hier ins off-topic Forum.

Gruss, Roland
 

Anmelden

Neue Themen