Citystromer

M

Matti

Guest
#1
Hallo,

hat jemand Infos zu den beiden Citystromer- Modellen??
Also Preis, Leistung, Baujahr, Stückzahl etc.

MfG
Matti
 
P

Peter Heck

Guest
#2
Vom Citystromer 1 Auf Golf 2 Basis wurden meines wissens 50 Stück gefertgt.Einer davon steht bei mir im Hof leider etwas defekt,habeihn auch so erworben.War wie fast alle bei einem EVU im Testbetrieb unterwegs Km.Stand ca 40 000.Aus zeitmangel habe ich mich noch nicht an die Fehlersuche machen können.Wird wohl auch schwierig bei der handgestrikten ABB elektronikkiste.Ein Teil der Fahrsteuerung wird nach Umschaltung mit einer ganzen Batterie von Relais auch zum Laden benutzt und ich habe Null Unterlagen.Fahre zur Zeit einen Pinguin 4 aus der 1st Serie der allerdings wegen eines Fehlers in der Elektronik nicht "hochschaltet".Deshalb bin ich zur Zeit nur mit Höchstgeschwindigkeit 40 unterwegs.Für Radarfallen deshalb keine Arbeit.Unterlagen wie Daten oder Betr.Anleitung Kann ich dir bei bedarf zukommen lassen
Gruss Peter
 
J

j-hd

Guest
#3
Die erste Serie Citystromer waren noch auf Basis des Golf 1. Davon wurden meines Wissens 35 Stück gebaut. Deiner wird aus der zweiten Serie sein, so Bj 84 und hat zwischen der Kompaktsteuerung und der Ladeklappe noch einen separaten Relaiskasten sitzen, den die dritte Serie mit Bj ca 91 auf Basis des Golf 2b nicht mehr hat. Richtig? Dürfte dann irgendeine Nummer zwischen 36 und 85 haben auf dem Federbeingehäuse rechts im Motorraum und im Kofferraum ebenso...... Diese gab es als 2- und auch als 4-Sitzer....
Ein typischer Fehler ist ein defekter Lüfter und infolgedessen ein überhitzter Ladeteil der Kompaktsteuerung ....

MfG
j-hd
 
06.04.2006
208
0
#4
Ich habe eine Kopie der "Richtlinien zur Betreuung City-Stromer" Ausgabe 8/1984
(Gleichstrommotor 12kw Dauer-, 23kw Maximal- und 15,4kw Bremsleistung für die Versicherung)
Darin sind unter anderem Fehlersuchpläne Stromlaufpläne und Instandsetzungsanleitungen für die speziellen City-Stromer Komponenten enthalten.
Wenn jemand eine Kopie der Kopie braucht bitte melden.

Gruß Frank
 

peter

Neues Mitglied
12.08.2015
0
0
#5
Hast recht meiner ist EZ 3.85 in 2er Golf Karosse.Woher kennst du dich so
gut aus? Hast du noch mehr Infos?Als 1.Fehler hab ich eine defekte Batterie
festgestellt deshalb hat die Ladeelektronik nicht eingeschaltet.Danach hat
beim laden im Frontberich etwas geknistert und geschmort.Das war das
Funkentstörteil,das ganz Toll auf den Frontträger aufgeschraubt ist,es wird bei Regenfahrten richtiggehend geduscht.Danach bin ich im Hof ein parmal auf und ab
gefahren bis die Batterieüberwachung ausgeschaltet hat .Das war vor etwa 2 Jahren,seither steht das Teil weil mir leider ein Bandscheibenvorfall dazwischen
kam.Jetzt will ich aber das Stehzeug wieder in ein Fahrzeug verwandeln.

Peter