City-EL Zulassung in - Elektroauto Forum

City-EL Zulassung in

  • Themenstarter Claus Broja
  • Datum Start
Produkt- oder Website-Review Bild
Der täglich aktualisierte THG Quoten Vergleich
C

Claus Broja

Guest
Man das war wieder eine sch.....e

Heute war ich auf der Zulassung um ein City-EL anzumelden.
Ich dachte ich bin ein alter Hase, denn es war meine 9. City-EL Zulassung. Alle Unterlagen dabei, ein Kinderspiel. Die Münchner Zulassungstelle kennt Ihr Gesetzbuch auswendig, das weiß ich aus den letzten Zulassungen.

Ups, was ist denn das ?
Die CityCom AG hat in den Papieren von neuen City-ELs eine gutgemeinte Sondergenehmigung sich erteilen lassen. Ausnahmegenehmigung für ein kleines Nummernschild, vorne mit 450mm Länge.

Das geht soweit in Ordnung. Mein Problem war das ich eine Zulassung mit Saisonkennzeichen haben wollte und hierfür benötigt man eine Kennzeichengröße von min. 460mm !!!.
Eine kürzere Nummer hatten die nicht mehr auf Lager. Ich mußte zum Tüv und mir den Eintrag ändern lassen. Der Prüfer hat den Eintrag durchgestrichen, Stempel drauf und Unterschrift (und das kostenlos!) Zurück zur Zulassungsstelle
....ja, wenn der Eintrag gestrichen ist muß ich ein Nummernschild in normaler Länge montieren. Hätte beinahe den Typ von der Zulassungstelle gewürgt. Wegen 10mm Blechschild das geschiss.
Jetzt habe ich ein 460mm Nummernschild mit wohlwollen der Zulassungsstelle bekommen. Der Herr von der Zulassung meinte zwar auch, das daß ganze Schwachsinn ist, aber was soll er machen. Gesetz ist Gesetz.

Also liebe Citycom, ändert doch das Ganze auf 460mm ab.

Grüße
Claus
 
25.06.2003
138
Diese 10 mm für das vordere Nummernschild haben auch mich schon 15,- Euro gekostet. :mad:
Ich war zur Zulassung, die aber leider keine Ahnung hatte, und habe mir das Kennzeichen OD UE 37 ausgesucht.
Da man meinte ich brauche nur ein Nummernschild habe ich es mir prägen lassen und bin wieder zu der Sachbearbeiterin hin.
Dummerweise hat sie Ihren Fehler gemerkt und meinte nun ich brauche noch ein 2. Nummernschild für vorne. Aber die Nummer passt nicht. Dafür brauche ich eben 460mm und ich darf nur 450mm.
Also mußte ich mir eine neue Nummer aussuchen und 2 neue Schilder prägen. :mad:

Vorteil an der Sache: normale Nummernschilder dürfen nun nur noch max. 5 Zeichen haben :D

Also habe ich nun das Kennzeichen OD SI 6 - ich finde das GUT :D:D:D

Rudi
 
J

Johannes Müller

Guest
Hallo el-Piloten,
ging mir mit dem Nummerschild genauso. Hatte aber einen - trotz 12 Leuten hinter mir - prima Zulassungsangestellten. Über MSP- A 8 habe ich dann auch nicht gemeckert.
Schöne Grüsse
Johannes Müller
 
M

Manfred Wedl

Guest
betrifft diese problem nur die zulassung von ganz neuen City Els
Ich krieg nämlich in zwei wochen einen gebrauchten (2 1/2 Jahre alt ) ?
 

daniel-stork

Neues Mitglied
01.01.1970
0
Hi Leute,

ich hatte auf der Zulassung so einen Hals, das ich jetzt noch kotzen könnte.

Ich schreibs jetzt nicht. Malt es euch in eurer Phantasie aus. Ich sag nur VG Trier!!!!!

Gruß Daniel
 

ralf

Mitglied
11.11.2013
76
ich habe meinen gebraucht erstandenen "mini-el" (umgerüstet auf 2,5 / 3 (?) KW Motor und "neuerer" Elektronik als dreirädriges Kleinkraftrad anmelden können!
Dies hat mich zwar einige Nerven und eineinhalb Tage "Freizeit" gekostet - aber man gönnt sich ja sonst nichts.

Dafür hab ich meinen Willen durchgesetzt und zahl für das kleine Nummernschild hinten aktuell nur 39 Euro (von Ende August bis Ende März)....
 

ralf

Mitglied
11.11.2013
76
Moin Martin,
ja, wurde ja auch Zeit - oder...
Kommst Du auch aus Emden oder Umgebung?
Ist der rote Targa auf der LKW-Wache von VW vieleicht Deiner?
Mein gutes Stück steht leider wieder auf der Auffahrt und rührt sich nicht.
Der Antriebsriemen ist gerissen, jetzt warte ich ungeduldig auf die Lieferung (hab bei Claus Broja bestellt).
Du kommst nicht zufälliger Weise aus der Nähe und hast einen Riemen übrig?
Man weiß ja nie...

gruss

ralf steffen
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge