Citroen Berlingo Electrique

  • Themenstarter Jörg Bohlen
  • Beginndatum
J

Jörg Bohlen

Guest
#1
Hallo Leute,

die Fa. Rochus-Geissel hat wieder einen, und zwar diesmal einen Citroen Berlingo Electrique, 125 km, für 9.990 EUR. Ich denke, ein gutes Angebot!

Vielleicht findet sich ja ein neuer E-Fahrer....

Gruß

Jörg
 
E

eddy mechelaere

Guest
#2
Hello

Das soll mit NICAD inc. sein

Im Frankreich nur halbe preis aber mit Mietung der Batterien

www.planetvo.com
 
H

Harald Meyer

Guest
#3
Hallo,
das bringt mich auf die Idee, so einen Saxo oder 106 oder was auch immer in Frankreich zu kaufen. Da gibts die Dinger wenigstens.
Hat da jemand schon Erfahrung?
Gruß
Harald
 
J

Jörg Bohlen

Guest
#4
Hi,

in Frankreich fast der halbe Preis ist richtig; jedoch ohne Batterien. In Deutschland lassen sich die Batterien aber leider nicht leasen. Deshalb werden die Fahrzeuge bei uns eigentlich nur mit Akkus angeboten. Letztendlich ist das preiswerter; zumal man vom EU-Händler auch den TÜV und einen deutschen Fahrzeugbrief erhält.
Ich denke, dadurch ist der Preis für den Berlingo unschlagbar.

Jörg
 
E

eddy mechelaere

Guest
#5
Gruss

In Frankreich mietet man die Batterien UND die Batterien Kiste.

Es braucht 4-6 Stunde um die Kiste aus ein AX aus zu bauen.(WERKSTAT Citroen)Nachdem ist fast alles demontiert!

Die leere Kiste kann man nicht kaufen .Auch die Sicherung stekker nicht.

Um das Fahrzeug um zu schalten nach eigene PB Batterien muss man viele Schweiss-arbeit machen .Alles wird zu schwer und mit 10x 12V 56AH /200kg bekomt man nur 15km Reichweite. Ebenfalls soll den TUV und import schwierig sein da das Fahrzeug nicht mehr conform ist und slecht isoliert.

Ich suche immer alte AX kiste ohne/mit Batterien aber ich gebe kein 5000Euro
fur mein Hobby!

Nicad solten 100.000km leisten aber das ist Theorie

gruss