Bremsbeläge EVT


#1
Hallo Peter,
wegen der Bremsbeläge für den EVT Roller:
hast du es mal hier versucht:

Dipl. Ing. (FH) Volker Fiedler (Technik, Händlerbetreuung)
Tel.: .+49 (0)3725 - 34 14 71 ..Fax: +49 (0)3725 - 34 14 72

wie es im Internet steht: Technik.... und zwar für EVT Roller.

Er sollte dir helfen können.

Gruss, Roland, bsm
 
04.04.2006
55
0
#2
Hallo Roland,

danke für die Info.
Ich dachte ein klein wenig daran, dass die Bremsen ja bestimmt auch für andere roller verwendet werden und dass entsprechend weit verbreitete Teile im freien Handel etwas günstiger zu haben sein könnten verglichen mit einem Original-EVT-Erstatzteil...
Aber schaumermal.

Grüße

Peter
 
E

EVTler

Guest
#3
Hallo "Mit-evtler" :)
zu den Bremsbelägen hätte ich ein paar Fragen ...

Wie viele km haben die gehalten?
Nach welchen Kriterium werden die ausgewchselt?
Einfach weil man es sieht oder lässt die Bremsleistung schon nach ?
Oder ist die Bremsflüssigkeit weit abgesunken?

Beste Grüße
 
04.04.2006
55
0
#4
Hallo lieber EVTler,

hast Du eigentlich einen echten Namen? Ich fände das fair, den zu nennen... Aber egal.
Die ersten Beläge hinten haben etwa 5000km gehalten und bei meinem damaligen Händler 25 Steinchen gekostet, was ich etwas teuer finde, deswegen auch mein Posting. Bei EVT direkt kosten sie übrigens 9,56¤, das finde ich fair.
Ausgetauscht werden sie, wenn sich die Tiefe der kleinen Rille auf dem Belag (sieht man mit einer Taschenlampe ganz gut, wenn man den kleinen schwarzen Stopfen in der Mitte der Bremszange entfernt). So wie bei jeder Scheibenbremse.
Fährt man sie (wesentlich) länger, fangen sie an zu kreischen, beschädigen die Scheibe und bremsen schlusendlich nicht mehr. Aber das hat nix mit Elektrofahrzeugen zu tun.
Ich finde übrigens die bescheidene Haltbarkeit bemerkenswert und erst recht mit der Tatsache, dass ich selten bremse und gerne ausrolle... rollen ist die beste Reku.

Grüße

Peter
 
E

EVTler

Guest
#5
Hallo klar habe ich einen Namen !

Bei Foren verwendet man idR einen sog. "Nickname" eine seit Jahren übliche Praxis!
Aber der "fairnis"halber :)

Beste Grüße

Andreas unterwegs mit einem gelben EVT-4000e
 

Anmelden

Neue Themen