Blattfedern Montage

Althoff Ludger

Neues Mitglied
22.05.2005
21
Hallo liebe el Fahrer und Schrauber

Ich bein gerade dabei, ein altersschwaches, günstig erstandenes miniEl kennenzulernen. Ein Mangel war die nicht vorhandene Federund er Hinterräder. Die Räer saßen mit fast 0 Freilauf im Radkasten und es schepperte bei jeder Bodenwelle. Ich dachte schon an Federbruch und habe heute mal die Räder abgeschraubt und nachgesehen. Da stellte ich fest, dass die Alu Keile, zwischen denen die Blattfedern festgeschraubt sind, meiner Ansicht nach falsch herum eingebaut waren. Ich habe diese gedreht und siehe da, ich habe nun die ca 7 cm Federweg und es fährt sich so auch gleich viel besser.

Der Keil oberhalb der Blattfeder wird jetzt vorne dicker, Der Alukeil unterhalb der Blattfeder wird nach vorne hin dünner. Ist das so korrekt eingebaut?

Gruß

Ludger
 

Anmelden