Berlingo Ladestrom/Ladespannung anpassen


R.M

Bekanntes Mitglied
24.12.2006
9.622
Hallo


Die version 3.5 macht jedes 10te mal eine Ausgleichsladung steht jedenfalls so im Handbuch.


Gruß

Roman
 

Hintermeier Sepp

Mitglied
06.10.2018
54
Kohlen oder Kollektor im A....
Sagem hat Optokoppler!
Ausgleiladung nach ca. 10 Ladungen. Bei ladungsabbrüchen oder teilladungen (3mal) wird Ausgleich Ladung durchgezogen,
Und zwar so lange bis diese fertig ist.
 

KlausA

Neues Mitglied
08.01.2014
31
Servus !

Lade / Motor strom messen.
Ich habe einen LEM HTFS200 Halleffekt Strom/Spannungswandler genommen.
Einfach das Batterie Kabel hindurchgeführt. Geht sehr genau.
Der LEM liefert
bei 0A 2.5V
bei +200A 3.75V
bei -200A 1.25V Spannung am Ausgang

Zum abschalten der Ladespannung
Macheral Ladeanschluss zur Sagembox. Im Kabel zur Sagem Box ein Relais eingebaut das die 230V zur Sagembox unterbricht wenn irgendetwas schief geht schalte ich aus.

Zum regeln des Ladestroms gabs hier schon mal einige Beiträge.
Ich habe eine Platine in das 10pol Kabel von Sagem Controller zum Ladegerät eingebaut sie soll die PWM runter regeln ich kann beliebige Ladeströme bis 1A runter einstellen. Nur dás Ladegrät will alle 28Minuten irgendeine Pause ich habe das noch nicht genau raus wie ich diese Sicherheitsschaltung "entschärfe".

Mein BMS funktioniert immer noch nicht beim fahren massive Störungen wenn der Motor läuft bin gerade am neu machen

Grüsse Klaus
 

Anmelden

Neue Themen