Aufrüsten / Verbesserungen


Fronk

Mitglied
04.05.2006
161
hallo,

ich bin bis jezt sehr begeistert von den EL, das fahren macht wirklich spass und eine mänge geld spart es auch noch!

nun will ich einiges noch verbessen, vielleicht könnt ihr mir ja bei meinen vorstellungen noch einige tips geben, oder sogar über eure fertigen umbauprujeten berichten!

ich werde den unterboden komplett mit einem alublech verschlissen damit wehniger dreck und wasser in den batteriekasten und motorraum eindringen kann!
(ist besser für den FactFour)
und ein gepäckträger ist auch schon in arbeit!

1.
ich suche aber noch nach einer lösung wie ich das zulässige gesamtgewicht erhöhen kann so das der TÜV es auch einträgt?


2.
was benötige ich beim TÜV alles für eine eintragung auf 80Km/h?
(was muß ich am fahrzeug ändern?)
für die eintragung auf 61 Km/h brauchte ich eine bestätigung über die bremse, weil die auch für 61Km/h tauglich ist, sonst brauchte ich nix!

gruß
fronk

 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.222
Die Frage mit den verbesserungen habe ich hier auch schonmal gestellt.
Wenig Resonanz bekommen.
Einen gibt es, der hat Teppich verbaut und bis zu den Seiten hochgezogen.
da aber beim öffnen der Haube immer eine Menge Wasser in den innenraum läuft, weiss ich nicht wie Sinnvoll das beim Targa ist. (Wegen der gefahr beschlagener Scheiben)

dann war ich am überlegen ob man Das Cockpit Oberteil mit etwas überzieht (Futter drunter und dann billieges Kusntleder in schwarz oder grau wie bei meinem BMW)
Immerhin würde es hochfrequente Geräusche (Knacken, rascheln) eliminieren.

Einen Gepäckträger??
Da würde mir eine Skizze helfen, mir das vorzustellen.
Was ist, wenn Du mal eine Kiste oder 2 Cola transportieren willst?
Ich fidne es so wie es ist ganz ok.

Unten zu machen will ich meinen F4 im Winter auf jedenfall auch, nur mache ich mir noch Sorgen um die batterien. Eigentlich sollte ja nichts gasen, aber wenn doch dann funkt es da unter überall (Motorkohlen, Schütze, Hupe) und wer weiss wo noch.

Hast Du dir da schon Gedanken über die Befestigung gemacht??
Ich wollte eigentlich aus Gewichts, Kosten und Faulheitsgründen einfach eine dünne Styropoor Platte mit dünnen Holzleiten umranden (kleben) und dann auf die Holtzleisten flächendeckend Klettverschluss drüber ziehen.
Durch das geringe Gewicht reicht das Klettband ja völlig aus, und man braucht es nur dranbatschen oder abhebeln wenn es nicht mehr benötigt wird (Sommer) .
Da ansosnten die Gefahr besteht, das der Motor überhitzt!!!
Und eine Aluplatte der größe ist auch nicht ganz billig.
Und schwerer als meine Lösung ist sie auch, zudem isoliert das Styropor im Winter gut, so das die Batt heitzung auch eine Chance hat auf vernünftige Temperaturen zu kommen.

Als batt heitung nehme ich die Conrad Heitzfolien (die größten) und diese Thermostanden (Mechanisch) das werde ich direkt in einem PC Netzeil verbauen und so direkt die Netzspannung schalten!!!
So das nicht unnötig die ganze Zeit ein Netzeil läuft
Eingeschaltet wird das ganze dann mit einer Wochenzeitschaltuhr.
Ob ich auf die Verzichten kann, glaube ich nicht, da bestimtm immer noch eine Menge Wärme verloren geht.

Nutzt Du den eingebauten HF Lader nicht??
Nur die IVT LAder?
Die haben ja keine Temperaturkompensation.

Hast du Deine Übersetzung jetzt schon geändert??
Lohnt sich das??
Auf was hast Du sie geändert?

 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.222
Sind die 80KM/H für dich wirklich Sinnvoll??
Also noch sind deine Akkus frisch, aber reicht Di die reichweite noch, wenn sie 7000KM runter haben??
Ich habe jetzt noch ca. 30 Km max mit Stadtverkehr und max 70km/h

 
08.04.2006
118
hallo,
ich habe mein city schon mit verkleidetem motorraum gekauft! ist unten mit einer
kunststoffplatte verkleidet und mit styrophor beklebt, funktioniert tatellos auch im sommer hatte ich dabei keine probleme mit überhitzung. habe auch heizfolien unter den stromspeichern alles perfekt werden mit einem mech.thermost. gesteuert. bei ladezustand werden sie mit 12V über einen eingebauten trafo (halogen) versorgt und im normalen zustand über 36v über die akkus. funktioniert einwandfrei so. habe durch den strengen winter und auch dem sehr warmen sommer beide zustände super testen können. mein city ist mir trotz panzerplattenbatterien noch nie um die ohren geflogen.
ich kann das ganze nur empfehlen, im gegenteil wenn die batts. um die 42c hatten lief im sommer der city am besten.
genau so wie es hr. messmer mir für seine batts. erzählte.
habe in diesem zustand nun ca 5000km raufgefahren.
am besten ist es natürlich selbst versuchen.

mfg
bernhard ;-)

 

Fronk

Mitglied
04.05.2006
161
als gepäckträger will ich nur eine alu konstruktion hinten anbringen zum befestigen für ein fahrad!

den unterboden mache ich mit einem alu-blech zu, ich kenne jemanden der sowas günstig zurechtschneiden und biegen kann!

den HF lader nutze ich garnicht ist auch garnicht angeschlossen!
mit den IVT´s bin ich bis jezt ganz zufrieden, mal sehen wie lange die Effekta das mitmachen, bis jezt läuft das seit 3500 km recht gut!

meine übersetzung ist immer noch die alte 70/21

 

Fronk

Mitglied
04.05.2006
161
ich weiß noch nicht ob ich das überhaupt mache mit den 80 Km/h, aber ich fahre momentan mit 70 Km/h zur arbeit und das fast die kompletten 40 km!

also nur vollgas!

jezt nach 3500 km laufleistung der akkus habe ich immer noch meine anfagsreichweite, mal sehen wie lange das noch gut geht (bis zu welchen temperaturen)

 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.222
oha, ob das für ein Fahrrad hält?!
Ich glaube das wird nichts. Bei anderen sind die Hauben ja schon von gan alleine gebrochen.
nur wie Will man die Schwachstellen beim Targa verstären?
Bei der geschlossenen Version wäre das sicher möglich. Aber beim Targa. hmmm

 

Fronk

Mitglied
04.05.2006
161
eigentlich soll der träger nur am unterteil befestigt werden.
ob ich das wirklich stabiel hin bekomme wie ich mir das vorstelle weiß ich nicht!

aber wenns fertig ist werd ich es mal fotografieren!

 

Sven Salbach

Bekanntes Mitglied
15.03.2007
8.222
hast du schon genaue Maße für die Bodenplatte??
Ich hatte mal kurz drunter geschaut, und konnte so schnll nicht überblicken wie die Platte eigentlich geschnitten und gebogen sein muss

 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren