APT und der Luzerner Brennstoffzellenkongress 2005


Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Hallo zusammen

Jetz hab ich gestern ein Bild reingestellt
http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=3298&t=2742&v=t
mit Ngine/ATP Technik und Herrn Bossel auf einen Bild.

Und jetzt stell ich fest, ich werd nicht nur alt sondern auch blöd,
fall ich doch glatt auf die Dreistigkeit rein, ich könnt mich in den A.... beißen.

Was sieht man wen man alles anschaut? http://www.aptag.com/23543/23744.html

Da steht der Einladung sind wir gerne gefolgt. Hmmm sind die tatsächlich eingeladen?
Auf den Tagungsunterlagen ist nichts erkennbar (oder hat wer andere Infos?)
Klickt man die Bilder durch
http://www.aptag.com/23543/23744.html?cc=0.9488151298253792&mode=image&img=0#gallery
das erste zeigt den Eingang mit Tagungsschild ;-) ist das verboten zu photographieren :confused: Nein.
Das dritte Ngine Gegenstände beim entladen (das wäre jetzt schon interessant wie da ATP rankommt)
vor der Halle Verboten :confused: Vielleicht aber wen man schnell ist und dreist
http://www.aptag.com/23543/23744.html?cc=0.7314671477731872&mode=image&img=2#gallery
Auf den 8 Bild ist Bossel drauf, nur geht Er in den Kongreß und bleibt stehen was da Los ist,
oder spricht Er mit Seinen Geschäftspartnern?

Auf weiteren Bilder sieht man viel, aber auch eigentlich garnichts, je nach Vorstellungskraft
(oder Erwartung) was aber der These der Verwunderung eher Ausdruck gibt, ist das die Asiaten nicht
Photographieren was Sie sonst bei neuen Dingen tun ;-)
(allso tip fürs nächste mal, einen Japaner Photographieren lassen)

Also Milchmädchenrechnungen gepart mit Bildern die nicht kommentiert sind und bei Oberflächlicher
Betrachtung die Rechnungen untermauern, wenn man sie nicht nachrechnet (ich zitire Pingelchen
"ich möchte von jemand anderem meine vorurteile bestätigt bekommen :p"
http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=3212&t=3210 )

Also nicht alles was man Glaubt ist Wahr, aber darum heißt es Glauben,
was übrings, ist beim glauben das höchste?

Grüße aus den Bergen Manfred
 
K

Karl

Guest
Hallo Manfred,

was sagt Dr. Bossel dazu ? Er hat in diesem Forum auch schon geschrieben!
http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=1826&t=780

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Hallo Karl

Ja das würde die Sache erhellen (obwohl ich fürchte das sich manche Stirn verdunkeln würde)

Wer kennt Ihn am besten um Ihn zu fragen? Weil ich glaube Er liest nicht regelmäßig das Offtopic.
Obwohl wir uns ja alle mühe geben ein gewisses Maß an Rechtschreibfehler Vermeidung zu erreichen.
Was dann an der Sache drann ist http://www.aptag.com/9227/25543.html würde sich dann auch klären,
das Ding wäre in einen Eauto besser aufgehoben.

Nur wer wieder PTC ist bleibt im gewollten Dunkel *P*aulanner *T*räger mit * C*ola?


Grüße aus den Bergen Manfred
 
K

Karl

Guest
Hallo Manfred,
ich habe ein mail an Dr. B. abgesetzt.

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Zwei Münchner kämpfen gegen die Dummheit


hoffentlich sehen wir zum Schluß nicht aus wie
Don Quichotte und Sancho Pansa

dann hätten wir noch Ärger mit Adolf Höttmann weil
Der dann annimmt wir währen gegen Windkraft ;)
und der Arme müsste dann in die Geologischen
Verwerfungen.

Grüße aus den Verwerfungen Manfred
 
K

Karl

Guest
Hallo Manfred,

Dr. Bossel hat mir gerade aus Canada gemailt, so viel kann ich sagen, er spricht gar nicht gut über APT und Hr. Mattheiss !


Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Zuminderst meine gestrige mit der Annahmen Herr B.... wäre bei APT im Bild.
Also scheint dann meine heutige APT hat Herrn B.... im Bild festgehalten, die richtigere zu sein.

Es steckt doch schon eine Art gehöriger Unverschämtheit (eigentlich gehörte Kriminelle Energie hierher,
aber wir wissen ja von Herrn Schmid das, das dann wieder gelöscht werden muß (und dann fragt *Er* noch
ob man(fred) sich an Ihn erinnert)) dazu sich so eines Kongresses in der weise zu bedienen.

Karl, Du hast hier schon öfters von Moral geschrieben, die Moral von der Geschichte ist leider das diese
Herrn scheinbar keine haben.

Ist die Menschheit eigentlich durch die Klimaerwärmung bedroht oder durch die Menschheit?
Irgendwie wird alles nur noch benutzt um ans Geld zu kommen, zwar versteh ich nicht ganz
das man sich auf die Dauer so blenden lassen kann, dort Geld einzubezahlen mit dem Vermerk auf der
Aktie *es kann alles weg sein sorry* aber es scheint zu funktionieren.

In dem Beitrag http://forum.myphorum.de/read.php?f=569&i=3297&t=2742&v=t hast Du Schmid gefragt wer
das Geld so in Aktien angelegt hat, hier mal ein Bericht über ein Schmid Veranstaltung
http://kaiser.alfahosting.de/32.htm ob da aber dann Welche, welche gekauft haben weiß ich nicht.




Irgendwie brächte man eine Telephonkarte fürs Leben das Einfach, einfach Einfach ist. Manfred
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
So was merkwürdiges
ich kontrollier noch gestern vor reinsetzten den Link http://kaiser.alfahosting.de/32.htm (sonst hätt ich ihn ja nicht kopieren können)
und heut ist er weg. Aber auf http://www.hofberichterstatter.com/32.htm scheint er wieder zu sein, obs genau der gleiche ist?
Weil das Datum stimmt nicht mehr, in den Vortrag arbeitet Er noch mit Bready zusammen das war am 30. April 2005
( http://www.hofberichterstatter.com/berichte.htm ) schon Geschichte weil August
2004 es gekracht hat. ( Könnte auch Juli oder Juni gewesen sein Herr Schmid weiß es genauer )


Jetz kommts aber und ist deshalb der Auftritt von Herrn Schmid hier kein Zufall
(der aktuelle)?

http://starservice.info/referenten_details.php?rid=380&sid=c9d412178ea542e9a14295560dc68f8b

Vortrag am 15 - 16.10.2005
"Heinrich Schmid
Erfinder von innovativen Antriebssystemen auf der Basis freier Energie. Er ist Geschäftsführer der Firma NGINE Deutschland in
Deggendorf, welche die Erfindungen auf dem Markt verwertet. Die Erfindungen umfassen das Spektrum von
Meerwasserentsalzungsanlagen bis zu Antriebssystemen für Schiffsmotoren oder Stadtbussen "
der gleiche Text wie letztes mal, nur da gabs noch Ngine?

Noch ein paar merkwürdigkeiten
http://www.regentreff.de/messages/36826.htm
Datiert auf 2005 passsiert 2004 (oder gibt es im Zusammenhang mit den Freien Energie Umfeld Zeitverschiebungen?)
nur in dem Beitrag ist noch der falsche Link von mir (das ist wie mit den vergessen Photojapanern irgendwo ist immer ein Fehler)
unter *Vortrag von Heinrich Schmid* als Link

Ich glaube der Link ist verschwunden um die Zeitlinie zu korigieren und um nicht mit der neuen Veranstaltung zu kolidieren.
Weil ganz bläd sand den Bläden ah net.

Manfred der immer mehr erstaunt ist
 
K

Karl

Guest
Hallo Manfred,
ich konnte gestern den link auch nicht mehr erwischen-
Offensichtlich scheint zu sein, die oben genannten sind wohl nicht immer ehrlich-
Ich vermute aber inzwischen, daß da noch jemand im Hintergrund agiert und die Fäden spinnt.
Warum hört man kaum etwas von den bisherigen Kapitalgebern? Schämen sie sich ( das sollten sie nicht, jeder macht Fehler, aber man sollte lernen und auch andere warnen) ? haben sie Angst vor dem Finanzamt?

Sonnenelektrische Grüße
Karl


p.s. an den Admin: kann man die alten Beiträge zu diesem Thema evtl. wieder entsperren, sind sie noch irgendwo gespeichert?
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Hallo Karl in unsern allein Thread :joke:

Also nach lesen des Neuen Textes aus dem Link http://www.hofberichterstatter.com/32.htm
muß ich aus dem Gedächtnis sagen, der text ist ähnlich aber zu Jahr 2004 überarbeitet

Geblieben sind die Ankündigungstexte als Geschäftsführer Der Ngine Deutschland die ja nachweislich
insolvent ist und deshalb keinen Geschäftsführer mehr hat sondern einen Konkursverwalter.

Der neue Text hat ein neues Datum und Brady wird nicht mehr gelobt Sondern verteufelt inklusive Hüning
und überhabt gibt es garnicht soviele Neodym (letztes Jahr hatte *Er* noch die Schürfrechte für Millionen gekauft) und funktionieren tut der Magnetmotor auch nicht (letztes Jahr wurde am Stickstoff gar nicht mehr weitergearbeitet weil das schon überholt ist)

In dem Ganzen Bericht geht zur zeit kein Video weil auf die schnell noch nichts neu verlinkt ist.

Am witzigsten find ich aber *Seine 10 Goldenen Regeln für FEmaschinen*

1.Die Maschine muss in einem funktionstüchtigen Zustand sein. Einzelteile oder Teilzusammenbauten sind nicht hinzunehmen.
2.Ausreden, die das Zeigen eines Vorführmodells verhindern, zum Beispiel „wird bereits zur Serienfertigung vorbereitet“ deuten mit Sicherheit auf einen Betrugsversuch hin.
3.Die Maschine ist übersichtlich aufgebaut und von allen sechs Seiten ungehindert zu betrachten.
4.Die Maschine ist unabhängig von jeder Strom-, Druckgas- und Brennstoffzufuhr.
5.Die Verbraucher, die aus der Freie Energie-Maschine die überschüssige Energie beziehen und verarbeiten, befinden sich direkt an der Maschine.
6.Die FE-Maschine entwickelt im Kern keinerlei oder nur geringfügige Wärmestrahlung. Lediglich an den Lagerschalen der Welle kann Wärme spürbar sein.
7.Beim Einsatz von Permanentmagneten ist deren Entladung über einen längeren Zeitraum (mindestens 48 Stunden) zu prüfen.
8.Bei der Vorstellung sind übersichtliche und nachvollziehbare Mess- und
9.Prüfgeräte direkt an den Energieleitungen der Maschine angeschlossen.
Prüfprotokolle und nachrechenbare Energiebilanzen sind eine absolute Selbstverständlichkeit.
10.Geldzahlungen für Vorführungen oder Besichtigungen sind keinesfalls zu akzeptieren.

Da kann sich Sein Freund Würth (der in den Beitrag auch wieder nüchtern ist) gleich erschießen.
Schmid ist natürlich der Fachmann für die Regeln, Er hat ja jeden Punkt schon aktiv ausprobiert

Bei den 48 Stunden Magnetmotor spricht *Er* allerdings woll aus Erfahrung
und wen *Er* Jetzt noch über Seine Ausführungen über Schürfrecht und
Erzvorkommen nachdenkt dann kommt *Er* irgendwann mal drauf warum das so ist, gelle muß ja nicht auf die schnelle :D

Manfred der keine Aktien zum tapeziern hat :rp:
 
K

Karl

Guest
Hallo Manfred,

hier wird nur ein (relativ kleines- es geht insgesamt wohl bisher um 20-100 Millionen Euro) Muster der Abzockerei beschrieben, an solchen Vorgehensweisen wird aber unsere Gesellschaft platzen - außer es wird dem endlich Einhalt geboten!

Falls Betrüger dabei sein sollten, gehören diese eingesperrt !

Sonnenelektrische Grüße

Karl

p.s. warum antwortet Schmid nicht auf meinen Beitrag ?
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Schau Dir doch die Rednerliste an
http://starservice.info/result.php?eid=1351&ort=&thema=&typ=
16 Uhr 30 Heinrich Schmid Freie Energie

Du hast ja auch geschrieben die Betrüger gehören eingespert,
nicht die Energie, die ist frei (oder müsste ich Frei schreiben?)

Ausserdem bei 100 Mill hast Du jetzt das Druckluftauto miteingerechnet
( bei dem Begriff Druckluftauto bin ich mir auch nie so sicher ob da nicht Aktien
gemeint waren?)

Und was machen wir mit den legalen Betrügern Wasserstoffbrennstoffzellensubventionsverheizern?
Oder meine neuen Lieblinge BTL syntetischer Kraftstoff aus echten Geld.

Der Stein der Weisen ist noch nicht gefunden aber zu Geld läst er sich immer
noch machen, ob Gold oder Stickstoff (frühere Generationen zog es mehr zu den edelen).
Ja gibt es doch die große Verschwörung? Oder ist die Menscheit alls
sollches, nur Dümmer als sie glaubt.

Ich für meinen Teil gehe jetzt mit meinen Neffen Eisenbahn spielen und hoffe
Ihnen spielerisch vermitteln zu können das die Lok energie braucht um zu fahren.


Also trotzdem ein schönes Wochenende zusammen Manfred

p.s. Betrüger natürlich ausgenommen
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
Hallo Karl

irgendwie ist die ganze doch nur eine Sache des Standpunkts
bzw. des Aufenthaltsortes.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,380743,00.html

und irgendwie macht das ganz keinen Sinn.

Die alten Griechen meinten *Edel sei der Mensch hilfreich und gut*

wo gibt es diese Menschen?

Mir kommts immer mehr vor wie *Dumm ist der Mensch naiv und schlecht*
oder hab ich einfach nur meinen herbstlichen Voralpendauernebelkoller?

Grüße aus den nichtsichtbaren Bergen Manfred

p.s. Amerika aus dem liberalern Bayern gesehn http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,379334,00.html
die spinnen doch die Amis (und wir mit ihnen?)
 
R

Rainer.Partikel

Guest
Moin Manfred,

die wollen doch nur von der Tatsache ablenken das der lezte sprechende Affe Bush heist.
Rainer
 

Manfred

Neues Mitglied
05.09.2015
0
hallo Rainer

jetzt muß ich auf das heftigste Einspruch erheben.

Busch ist vielleicht der lezte aber das ist noch lange kein Grund die Affen
zubeleidigen.


Grüße aus den Bergen wo es nur Jemsen jibt Manfred
 
R

Rainer.Partikel

Guest
Moin,

so ist das eben. es kommt immer auf den Standpunkt des Betrachters an.....

Möge die Sonne mit uns sein
Rainer
 
K

Karl

Guest
sagen die Pfarrkirchner über ihre geschätzten Nachbarn.
Deggendorf scheint aber nicht viel besser zu sein, der "Fleischskandal" , n-gine, Niederbayern steht derzeit in keinem guten Licht !

Karl
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
2.978
91365 Reifenberg
Nanu?

Gemeint war doch dies:
<i>Autor: Manfred
Datum: 15.10.2005 13:30
So was merkwürdiges, ich kontrollier noch gestern vor reinsetzten den Link http://kaiser.alfahosting.de/32.htm (sonst hätt ich ihn ja nicht kopieren können)
und heut ist er weg.</i>

Ich find das auch - aber anders - merkwürdig. Betonung auf merk, allerdings nicht so würdig, denn:
Ich habe damals und auch gerade noch den link kontrolliert, und für meinen Rechner war er nie weg. Diese Seite kommt wie eh und jeh. Was geht in euren Rechnern vor?
Warum bei euch anders als bei mir?

Gruss, Roland
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge