Anzeige Fehler


R

Rüdiger

Guest
Hallo
Ich habe wieder ein Problem mit meinem el.
Die Anzeige von der Handbremse leuchtet,aber nur ganz schwach.Ziehe ich die Handbremse an leuchtet die Anzeige normal.
Wo ich einmal dadei bin noch eine Frage.
Meine Anzeige der Batterie(ganz links)leuchtet ständig nein blinkt ständig.
Das macht die Anzeige aber schon seit ich das Fahrzeug kekauft habe,laut Vorbesitzer weil vier Batterien im El sind.48Volt.Nur ganze drei Tage war die Anzeige aus.Noch eine letzte Frage:Ich habe die vierte Batterie vorne
zwischen den Beinen befestigt.Da ich mir ein Radio einbauen möchte würde
ich gerne direkt die 12Volt von dieser Batterie nehmen.Gibt das Probleme?
immer gute fahrt und danke
Rüdiger :angry:
 
W

Werner Weiß

Guest
hallo rüdiger :)
das mit dem blinken kommt ganz darauf an welchen lader du eingebaut hast.
beim trafo-lader darf das nicht leuchten.
beim HF-lader ist das laut citycom gewollt, als diebstahlssicherung ;-)

wenn ein LED oder sonnst eine lampe leicht brennt ist es fast immer die masse die sich einen neuen weg gesucht hat! das heisst wenn beim el eine masse ausfällt(oxydation, kabelbruch) dann geht der strom einen anderen weg, in dem fall halt über das hanbremsen-LED. wo kann der strom einen anderen weg nehmen, meiner meinung nach nur in der anzeige.
euer weiss aus dornbirn am bodensee
 
E

Enno Meier

Guest
Hallo Rüdiger,
zu dem Fehler der leuchtenden Handbremsanzeige: Kontrolliere einmal den Schacht unter dem Handbremshebel (Taschenlampe und Saugschwamm). Wenn dort Regenwasser steht gibt es diesen Fehler. Sofort trockenlegen, da die Feuchtigkeit gerne in die Rohre der Handbremsstahlseile läuft und es dort dann später Probleme geben kann. Viel Erfolg
Enno
 
G

Georg Schütz

Guest
Ein Radio direkt an eine Batterie zu hängen schafft ein Problem: Dadurch wird eine Batterie anders als die anderen belastet. Das sollte man eigentlich vermeiden, da dadurch diese Batterie die Gesamtkapazität bestimmt. Die Gesamtbatteriekapazität wird nämlich durch die schwächste Batterie bestimmt und wenn aus einer Batterie beständig Strom entnommen wird, wird die Gesamtkapazität um diese Strommenge verringert. Die Batterien werden dann auf Dauer auch nicht mehr vernünftig aufgeladen. Während die drei unbelasteten Batterien immer wieder voll geladen werden, wird die vierte Batterie nur unvollständig geladen. Es ist ein fester Grundsatz bei in Reihe geschalteten Batterien, diese immer gleich zu behandeln. Wird dieser verletzt sinkt auf Dauer die Kapazität.

Besser ist es, für das Radio entweder eine eigene Batterie - bei dir die fünfte - , die nicht unbedingt die Kapazität der anderen Batterien haben muss und gesondert geladen wird, einzubauen oder den Strom vom DC-DC-Wandler zu holen. Bei einem Radio sollte man eine eigene Leitung zum DC-DC-Wandler legen und über eine eigene Sicherung abzusichern. Ich habe zuerst versucht die Spannung am Sicherungskasten abzugreifen - dort war aber der Spannungsverlust für mein Radio zu hoch.
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Hallo zusammen,
wenn du am DCDC Wandler Strom für dein Radio abnimmst hänge eine Drosselspule und danach einen Kondensator rein ( vor das Radio ) da es je nach Fabrikat und alter des Radios zu sehr ekelhaften Brumm und Pfeifgeräuschen kommen kann. Die Teile gibt es im Autozubehör ( Drossel ) und im Elektronikgeschäft ( Spannungsfestigkeit des Kondensators sollte min. 35V betragen) .
Ich habe bei mir einen zusätzliche DCDC Wandler von Victory ( 36V auf 12V ) eingebaut. Dieser hat eine echte galvanische Trennung zwischen Ein- und Ausgang und eine höhere Taktfrequenz. Dies mag mein Radio lieber.

Gruß
MIchael aus Karlsruhe
 
W

Wolfgang

Guest
Hy Michael,
entweder stehe ich bei dir auf der spam-list oder du bist ausgewandert?
was macht der elman, Weihnachten war vor 6 Monaten
Gruß Wolfgang
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock 😩

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Diese Meldung wird nicht angezeigt wenn du angemeldet bist.
Du kannst dich hier registrieren

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!
Ignorieren