Akkumulatoren


Thomas Pöll

Neues Mitglied
16.09.2011
23
Ich bin im begriff ein Elektromobil zu bauen. Ich habe bereits einen Motor mit 2000Watt 48 Volt.
Das Elektromobil hat leider nicht mehr Nutzlast als 60 Kilogramm für die Akkumulatoren.
Welche Akkumulatoren würdet Ihr mir empfehlen ,wie weit wäre die Reicheite ca.,und wie teuer wären die Akkus?
Das Elektromobil ist nur für den Stadtverkehr gedacht und würde auf 40 Km/h Typisiert werden.
 
K

Karl Weippert

Guest
Hallo Thomas!

Ich würde, wenn Geld keine Rolle spielt, einen 42 Volt Thunder-Sky Li-Ion Block mit 100Ah empfehlen, dann könnte mal jemand diesen chinesischen Wunderaccu testen!
der Preis liegt wohl bei 1300 $ , wo es ein geeignetes Ladegerät gibt, weiß ich leider auch nicht!

mit sonnenelektrischen Grüßen
Karl
 
K

Karl Weippert

Guest
Hallo Thomas!


Wenn du den Abrollwiderstand einigermaßen im Griff hast, nicht mehr als 300 kg Gesamtgewicht zusammenbringst und wirklich nur 40 km/h fahren willst solltest du theoretisch mit der 35 kg schweren Batterie schon 100 km weit kommen!

http://www.thunder-sky.com/Cpjs_next1(En).htm

mit sonnenelektrischen Grüßen

Karl
 
E

Eduard Hustinx

Guest
Hallo,

Laut der offiziellen Preisliste von Thundersky liegt der Preis fuer die TS-LP42V bei einer Abnahme von 1-10 Stueck bei 3600 US $. Bei einer Abnahme von >1000 liegt der Preis bei 1300 US $.

Die 100 Ah Einzelzellen sind da interessanter. Bei einer Abnahme von 11-100 Stueck liegt der Preis bei 180 US $ pro Stueck. Man braucht etwa 12 Zellen, also US $ 2160. Vergeszt aber nicht das Transportkosten (etwa 4 US $ pro kg per Luftfracht nach Deutschland), Einfuhrsteuer und Mehrwertsteuer dazu kommen.

Wer sich ein wenig auskennt mit Microprozessoren kann das Batteriemanagementsystem selbst entwerfen.

Die offizielle Preisliste von Thundersky kann ich euch mailen wenn ihr wollt.

Grusz aus Holland,

Eduard Hustinx
 

Anmelden

Neue Themen

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!