Abenteuer Auto auf Kabel 1

  • Themenstarter Dirk Scharnberg
  • Beginndatum
D

Dirk Scharnberg

Guest
#1
Das war gestern doch ein netter Beitrag von der Tokio Motor Show.

http://www.kabel1.de/info/aa/themen_a-z/index.php?13973

Aber wer braucht eine elektrische S-Klasse mit 400 KM/h Höchtgeschwindigleit, 4 Achsen und 8 Motoren (an jedem Rad einer).

Interessanter waren die Berichte über Mittelklassewagen, die mit Benzin auf der Vorderachse angetrieben werden und einen Elektromotor auf der Hinterachse hat.
Aber leider sind die Autoren nich weiter auf das Thema eingegangen.

Wie oft schleichen wir in der Stadt auf dem Weg zur Arbeit mit 10 KM/h durch den Stau. Da wäre doch ein E-Motor der das Auto auf max 30 KMh beschleunigt abolut ausrechen un ich würde nur nich die Hälfte an Sprit verbrauchen.
Batterietechnisch würde ja auch so 48 V und 50-80 Ah reichen.

Hat zu der Idee schon ein Autohersteller ein Fahrzeug?

Sonnige Grüße

Dirk