Zivan NG 3

  • Themenstarter Michael Kömm
  • Beginndatum

M

Michael Kömm

Guest
#1
Hallo,

hab zufällig ein NG3 bekommen. 60A !!!!
Hat jemand Erfahrung mit dem Gerät, leider hab ich keine Unterlagen.
Den DETA tut die Schnellladung scheinbar recht gut, auch wenn das Gerät momentan laut XY-Schreiber ehr eine Gel-Kennlinie fährt (ohne Gasung, mögen DETA nicht so).
Hat jemand ein Handbuch zu dem Gerät, welches er mir gegen Kostenerstattung kopieren könnte?
Wer weiß, ob das Teil softwareprogrammierbar ist? Oder muß ich den Chip tauschen? Woher? Wieviel?
Erst dann werd ich entscheiden, ob ich das Gerät behalte.
Vielen Dank für die Tips!

Schon faszinieren, wie schnell das El da wieder voll ist, eröffnet jede Menge neuer Strecken...

Michael
 
K

Kalle J.

Guest
#2
Hallo, schau mal:
http://www.atech-antriebstechnik.de/index2.html?frame=batterie.html
 
K

Kalle J.

Guest
#3
Hallo, habe noch was gefunden:

NG3 - Das Kraftpaket

Zivan NG 3
12 Volt bis 80 Volt

Hoch-Frequenz Ladegeräte Typ NG3
Ladeleistung 3 kw
von 12 Volt 100 A
bis 216 Volt 10 A

Über 200 verschiedene Ladekurfen verfügbar die über ein EPROM gewechselt werden können.

Das NG3 ist mit Ladespannungen von bis zu 216 Volt lieferbar. Bei interesse bitte anfragen.

Bestellen Sie den passenden SB50 Hochstromstecker unter Zivan Zubehör gleich dazu.

Bitte Lieferzeit anfragen ! MEHR INFO


EURO 799,00

Spannung auswählen::
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge