Wo ist Off Topic - Elektroauto Forum

Wo ist Off Topic

Responsive Image
W

wotan

Guest
Wo ist off Topic ?
Der Kritikmüdigkeit einiger verkrusteter Co-Adminstratoren anheim gefallen?
wotan
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.269
hallo wotan ;)
das findest du unter foren...
euer weiss aus dornbirn am bodensee
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.710
Filderstadt
www.elweb.info
Hallo Wotan,

die Diskussionen im off Topic Forum, waren teilweise kaum noch zu ertragen. Wir machen in der Quick-Ansicht Platz für ein FAQ Forum. Das off-topic ist wie schon gesagt über Foren nach wie vor zu erreichen.

Sonnige Grüße
Ralf Wagner
webmaster
 

Berlingo-98

Administrator
23.11.2004
4.181
91365 Reifenberg
Hallo Donnergott,
NEWS lesen. Dann bist Du informiert.

Gruss vom verkrusteten Co-Admin,
aber: alles in Absprache mit dem Haupt-Admin. Auch verkrustet?

Zum Thema "Kritikmüdigkeit":
Eugen Roth, Erich Kästner oder wars noch ein anderer Autor, hat sinngemäß gesagt:
"Nie sollst Du so tief sinken, um von dem Kakao, durch den man Dich zieht, auch noch zu trinken".

In diesem Sinne auf weitere gute Diskussionen. Und sei nicht so faul. Das Off topic Forum ist im Netz dort, wo es immer war. Es hat sich keinen mm bewegt. Es ist nur nicht mehr in der Quick Ansicht direkt anklickbar.
Wer sucht, der findet. Andere hatten da weniger Probleme.

Gruss, Roland, bsm
 
R

Rainer Partikel

Guest
Hallo Ralf und alle anderen Mitleser,
Ich erlebe das ELWEB nun im dritten Jahr und fühle mich schon akzeptiert. Irgendwie kommen wir aber nicht voran. Sei es zum Beispiel die untere Batteriefachabdeckung für das EL oder eine verbesserte Federung für das EL. So Anwendungen wie GPS das ist doch garnicht nötig. Auch nicht um Stromtankstellen zu finden denn in der Ladepause ( Pause für den Fahrer meine ich) hat man genug Zeit die Karten zu studieren. Unumstritten ist, das wir in einer komunikativen ( schreibt man das so :eek: ) Zeit leben und es mir sehr wichtig ist über das off topic mit den mitstromern in Kontakt zu bleiben. Ich habe viel Respekt vor all den Versuchen die Ladegeräte zu vebessern und die Batterietechnik in Schwung zu bringen. Ist nicht so mein Fach also halte ich mich da raus. Gibt genug andere Themen. Und wenn Manfred nun ein Elektroauto bekommt, fährt dieses dann entweder mit Gletscherstrom oder mit Bergseestrom oder gar mit beidem. Also nehme ich mir auch mal einen Witz heraus: Dann hat Manfred ein Regenauto nein ein Gletschermobil ;-) denn wir fahren ja Solarmobile oder ist das alles daselbe pardon dasgleiche.
Na ja da ist er wieder der Schalk auf meiner Tastatur.

Nun mal was konstruktives. Ich lese viel von verschiedenen Solarmobiltreffen etc. Was haltet Iht davon den geographischen Solarmobilfahrermittelpunkt unter unserer Mitte zu finden. Dann könnten wir uns alle mal an diesem Punkt treffen und quatschen und quatschen und nochmals quatschen. Wir stellen dann ein EL an diesem Platz auf ein Socke als "Denkmal" drüber nach oder so. Leute habe noch ein Paar andere Ideen auf Lager. So zum Beispiel eine Nord Süd und eine Ost West Solarmobil Wanderstrecke mit genügend Ladestationen.
Also lasst uns Treffen, den Punkt; und bringen wir es auf den Punkt am Punkt.

ZINNEKE
 
A

Andrea

Guest
Hallo Ihr Lieben!
Ich halte mich auch kurz. Am Freitag den 13. ist unsere Mühle abgebrannt.
Mir ist gerade nicht mehr zum lachen zu mute. Michael (mein liebster aller Lieben)
ist mit viel Energie geladen. Wir bringen trotzdem alle Arbeiten zum Mühlentag am Pfingstmontag in gange und machen daraus eine Benefizveranstaltung.
Mit aller Zuversicht und tatkräftigen zulangen hoffen wir, dass unser Dach und die Mühleninnereien bald wieder zur schau dastehen werden. Dann gibt es auch wieder Strom.
Mit viel Liebe an Euch alle
Eure Andrea
P. S.
Menschen und das El sind nicht zu Schade gekommen.
 
M

Michael Hubbe

Guest
Hallo Andrea,
von wo ist denn die Mühle ?

Grüße
Michael
 
A

Andrea

Guest
Hallo Michael!
Die Waldmühle ist in Dettenheim- Rußheim. Das liegt ca. 30km nördlich von Karlsruhe.
Mit lieben Grüßen Andrea
 
W

wotan

Guest
Hallo Andrea,Michael
Ich fühle mit euch und kann mich jetzt nur noch nachträglich den Wünschen von Ralf und mit Sicherheit auch allen weiteren, welche davon höhrten anschliessen.
Ein Brand ist wohl das Schlimmste. Mein Trauma.
Alles Gute
wotan
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Hallo zusammen
Das Mü.-Fest hat gut geklappt.
Mein el hatte aber am Abend ein Knöllchen am Scheibenwischer.
War das einer von Euch.
Es wurde vom Solarverein Karlsruhe ausgestellt.
Das nächste mal einfach nach Michael durch fragen.

MfG Michael
 

Bernd Rische

Mitglied
18.12.2003
225
Ja ich konnte doch so eine Gute Werbequelle nicht einfach unbenutzt rumstehen lassen :cool:

Und das mit dem durchfragen war nur so ein Problem, bei dem Andrang den ihr dort hattet.... Ich fands auch sehr Gut!


Bis denne

Berny
(War der BSM Folder etwa schon weg :rolleyes:)
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
Hallo Berny

Das ist bei uns nicht schwer.
außer den Kids bin ich in der Regel der einzige an dem Tag der mit erhöhter Schrittfolge über die Insel düst. Wenn Du 20 min am gleichen Ort bleibst komm ich automatisch vorbei.
Aber danke für die Werbung. Hatte schon im Frühjahr vor Dienstags mal eure Werkstatt zu besuchen. Aber Du siehst ja wie angebunden man in solch einem Objekt ist. Bin am Überlegen ob ich noch eine El-Tankstelle einrichte.
Solange Wasservorrat reicht. ;)

MfG Michael

Übrigens
Bei mir lässt sich nur der obere senkrechte Balken verschieben.
ist das gewollt, oder gibts für die anderen ein Trick zum bewegen??????
 
A

Andreal

Guest
Hallo Ihr Lieben!
Michael hat´s geschafft! Mein Liebster aller Lieben hat einen neuen Generator, neue Riemenscheibe sich gedreht und an das Wasserrad wieder angeschlossen. Danach Glühbirnchen für Glühbirnchen und einzelne Steckdosen wiedererobert.
Der Scheunentrackt und der Hof und andere Nebengebäude sind vom Brand zum Glück nicht betroffen. Das Hauptgebäude sieht schon schlimm aus. Zum Glück blieb das Wasserrad und die Zahnräder ganz. Oberstes Ziel ist Wiederaufbau.
Mit lieben Grüßen Andrea
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge