Wärmepumpenheizung

HIgh Voltage

Neues Mitglied
20.02.2017
4
0
#1
Hallo,
2 Fragen;
- woran erkenne ich, ob mein Leaf mit einer Wärmepumpenheizung ausgestattet ist.
- haben uns einen 2013-er Leaf gekauft, Laufleistung 30.000 km, die Reichweite beträgt bei ca. 10 Grad Außentemperatur, ohne Klimaanlage/Sitzheizung und nur geringer Einsatz der Heizung, sparsame Fahrweise "nur" 100 km. Entspricht das auch euren Erfahrungen?
 

mp37c4

Mitglied
09.01.2013
78
0
#2
Wenn der Wagen warm ist (Heizung auf ca 20°), wie ist dann der Verbrauch für Klima? Anzeige über die blaue Taste rechts neben dem Navi. Aber Achtung, auch die Leafs mit Wärmepumpe heizen zunächst konventionell auf, der Verbrauch liegt dann so bei 1,5-2 kW. Dann geht er in den Wärmepumpen Modus und braucht nur noch 0,4-0,7 kW.
Ob die Reichweite "normal" ist, hängt vom Gelände ab (Steigung?), der Geschwindigkeit (Tacho 100 ~ 90 echte) sind unsere Langstreckengeschwindigkeit. Aber 100 km im Winter, 150 im Sommer sollten mit dem 24er Leaf drin sein.
Man müsste sich aber den Batteriezustand über Leafspy genauer ansehen (aktuell mögliche Kapazität). Unsere liegt nach über 3 Jahren und 50 tkm noch bei 97%.
 

mp37c4

Mitglied
09.01.2013
78
0
#4
1) Leafspy App laden (am besten die Android Version weil, siehe 2)
2) einen OBD2 Bluetooth Adapter besorgen (Amazon), liegt so um 20 €, Achtung, Apple Geräte koppeln nicht mit dem "normalen" BT, nur mit LE 4 und dafür gibts kaum OBD2 Adapter
3) Adapter in den Leaf Diagnose-Port stecken, mit dem Handy koppeln und mit der Leafspy App die Daten auslesen

Im GE Forum gibt es dazu einen seitenlangen Thread, da steht ALLES drin...
 

mp37c4

Mitglied
09.01.2013
78
0
#6
Mit oder ohne ECO ist nicht so entscheidend, sondern die Geschwindigkeit: auf der AB max 100 (angezeigte, also Tacho) entspricht ca 90 real (mit GPS gemessen). Bei starkem Regen oder Gegenwind im Winter muss man allerdings schonmal auf 90 runter, um die Reichweite zu halten. Und man sollte natürlich "Vorsichtig" fahren, also nicht ständig "Beschleunigen Vollstoff!!!" und dann "Bremmmmmsss!", sondern möglichst im Verkehr mitschwimmen. Und ja, Radio, Sitz+Lenkradheizung, Klima, sind im Winter immer an. Also statt 105 nur 100 fahren bringt mehr als zu frieren.
 

Jochen2003

Neues Mitglied
14.03.2017
1
0
#7
https://www.amazon.de/gp/product/B01BZPL70U/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

dieser funktioniert zumindest bei Android.

Zur Wärmepumpe oder nicht, das ist einfach, schwarzes oder graues Armarturenbrett, sowie Eco Knopf am Lenkrad oder nicht.

Die Wärmepumpe gibt es erst seit dem Euro Leaf, so wie ich in Erfahrung bringen konnte und der hat ein schwarzes Armaturenbrett , sowie dem Eco Schalter am Lenkrad und den B-Modus am Schalthebel.