So weit kommen 28 E-Autos bei Tempo 130 auf der Autobahn.



Bis zu 350 € für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 85 € erhalten.

Bereits jetzt THG-Quote für 2024 beantragen! Sichere dir deinen Quoten-Anspruch bevor die Prämie sinkt!
(Werbung)

Andreas106

Mitglied
29.03.2011
259
Mein Ioniq wird mit 211 km angegeben. Ich schaffe auf der Autobahn 100 Kilometer mehr.
Das widerspricht sich doch nicht. Es kommt doch immer auf die Testbedingung an. Wichtig ist doch, daß bei allen Fahrzeugen die selben Voraussetzungen gegeben waren. Es geht doch nur um den Vergleich, also die Relation zu einander. Und die ist doch gar nicht so schlecht gegeben. Ich habe einmal drei Autos (deiner ist auch dabei), die bei allen Test vorhanden waren, verglichen.

Ford Mustang MACH-E300 km 100%360 km 120%367 km 122%380 km 127%
Skoda Enyaq iV 80277 km 100%315 km 113%316 km 114%348 km 126%
Hyundai IONIQ211 km 100%290 km 137%290 km 137%325 km 154%
 

Stefanseiner

Aktives Mitglied
29.10.2021
339
41
Saarland
mona-stefan.de
Mein Ioniq wird mit 211 km angegeben. Ich schaffe auf der Autobahn 100 Kilometer mehr. Reicht dir das als Gegenargument, dass diese Vergleichsangaben fuer die Tonne sind?

heute zufällig drüber gestolpert: AUflistung der stromsparendsten E-Autos auf Spritmonitor.de
Ist vermutlich eine automatische Auswertung der App aufgrund realer Verbrauchsdaten der Nutzer.
Dort ist der Ionic "Classic" Zweitbester. Was auch zu vielen Berichten passt, die man von Fahrzeugbesitzern so liest
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.886
Aber das hat alles nichts mit der Reichweite bei 130 km/h zu tun. D.h., auch wenn es der Ionic Classic ist dann ist es sehr unwahrscheinlich dass er bei echten 130 km/h die gleiche Reichweite wie bei WLTP hat.
 

Anmelden

Neue Themen