SAM zu verkaufen

  • Themenstarter Stefan Burri
  • Beginndatum
S

Stefan Burri

Guest
#1
Werbung in eigener Sache, ich verkaufe schweren Herzens meinen SAM, Infos unter:

http://mypage.bluewin.ch/stefanbu/

Gruss Stefan
 

Felix Jäger

Neues Mitglied
11.04.2006
8
0
#2
Hallo Stefan

Was für eine Reichweite erreichst du im Winter mit deinem Sam?
Mein Bruder fährt enenfalls einen Sam. Er hat starke Reichweitenprobleme und fragt sich, ob sich die Batterien langsam Richtung Batteriehimmel verabschieden.

Freundliche Grüsse, Felice
www.alternativmobile.ch
 
S

Stefan Burri

Guest
#4
Hallo Emil

Ich bin der Meinung mal gehört zu haben, dass bereits ein SAM nach Deutschland verkauft wurde. Ich versuche dies mal abzuklären, sobald ich mehr weiss, werde ich es hier reinschreiben.

Gruss Stefan
 

Emil

Bekanntes Mitglied
04.04.2006
2.172
0
#5
Hallo Stefan,

danke für die Antwort.

Könntest Du mir vielleicht auch noch sagen wie groß der Batteriebehälter ist?

Für mich kommt so ein Fahrzeug nur dann in Frage wenn ich es mit Lithium Batterien auf eine größere Reichweite umbauen kann. Wenn ich die Maße der verwendeten Bleibatterien als Basis verwende kann ich leider die 90 Ah Zellen von Thundersky nicht verwenden da ich 50 Stück davon einbauen müsste. Die nächst kleinere Version hat leider nur 50 Ah und damit bekomme ich die gewünschte Reichweite nicht hin und ausserdem würden sie mit einem zu hohen Strom entladen.

Danke,
Emil
 
S

Stefan Burri

Guest
#6
Hallo Emil

die Batterie ist in der Mitte des Fahrzeuges in dem Alu-Chassisträger eingebaut. Ich habe den SAM noch nie demontiert, deshalb kann ich dir nicht sagen wie viel Platz da noch ist. Aber ich denke der ist ziemlich optimiert auf die Hawker Batterie. Ev findest du auf der Seite www.cree.ch noch Angaben.

Gruss Stefan
 
18.12.2003
225
0
#7
Laut Daniel Ryhiner (Samson Electric Garage) wurde schon ein SAM nach Deutschland verkauft. Da er auch eine EU-Zzulassung hat, ist es kein Problem diesen in Deutschland zuzulassen (wie ich ja hier gelernt habe :D ).

Wie schnell willst du den denn loswerden, da ich Interesse daran habe ;-)
Aber erst noch auf den Vaterstaat noch warten muss..... :eek:
 
R

Roland Reichel

Guest
#8
Hallo Stefan,
ich habe 2003 am Ostermontag einen SAM in Deutschland in der Nähe von Würzburg gefahren, damals noch ohne Zulassung.
Der Freund von mir hat noch einen zweiten (kaputten) SAM.
Ich hatte ihn vor ein paar Tagen angerufen und gefragt, ob ich seinen SAM auf der bsm-Sonderschau auf der e-world of energy in Essen nächste Wochen mit ausstellen kann.
Gerade bekam ich eine mail:

1. Er kann ausgestellt werden (jetzt brauche ich nur noch einen Anhänger für den Transport, schleppe ihn dann mit meinem Rapsöl-VW nach Essen)
2. Ein weiterer SAM eines Freundes in Würzburg, so schrieb er mir, ist gestern oder so vom TÜV zugelassen. Ist damit der erste mir bekannte SAM mit deutscher Zulassung.

Gruss,
Roland Reichel, Bundesverband Solarmobil
siehe auch www.solarmobil.net