Reichweite

  • Themenstarter Jürgen Fleischmann
  • Beginndatum
J

Jürgen Fleischmann

Guest
#1
Hallo,

meine Reichweite ist seit geraumer Zeit auf 70 bis 75 km zurückgegangen, kann das an den Winterreifen liegen, habt Ihr ähnliche Reichweiten momentan ?

Die Akkuspannung ist verdächtig niedrig, allerding kommt die Ladelampe bei ca. 3% und ich kann noch bis unter 0% fahren, dann gehts aber sehr flott noch ca. 2 km und die Kiste steht (musste heute in die Garage schieben :-( ),

Möge die Saft mit uns sein

Jürgen
 
A

Adof Höötmann

Guest
#2
Hi Jürgen,
meiner hat Semperit Reifen drauf und hat nach der Installation ca 5% weniger Reichweite. Ich weiß das so genau, weil ich jeden Tag klar definierte Strecken fahre.
Ich fahre mit 4 Bar Druck.
Allerdings hatte ich mal wieder ein Werkstattproblem. Man hatte mir bei der Inspektion die Handbremse so nachgestellt, daß sie schliff. Hat natürlich mal wieder gedauert, bis ichs gecheckt hatte und bei den Batteriepreisen bekommt man ja auch sofort Angstneurosen. Der Saxo hatte nur noch 65 km Reichweite,
Gru0ß A.H.
 
J

Jürgen

Guest
#3
Hallo Adolf,

das mit den Neurosen hatte ich auch gleich. Mittlerweile bin ich schon wieder mal über 80 km gefahren. Auch stellte ich fest, das ich bei 70 Km/h bedeutend mehr Strom brauche als mit den Sommerpneus. Auch ich fahre 4 bar Druck in den Reifen, sonst schaffe ich ja gar keine Reichweite mehr :-(

Da ich ein Messgerät eingebaut habe, kann ich auch erkennen, daß die Temperatur schon einen guten Einfluß auf die Spannung hat.

Was mich beruhigt, ist einfach das ich immer noch bis unter 0% fahren kann, da denke ich sind die Akkus noch OK.

So nun muß ich schlafen, muß morgen bald raus.

Möge die Saft mit uns sein

Jürgen
 
R

Ralf Becker

Guest
#4
Hallo Mitstreiter,

ich habe noch die Michelin Ganz - Jahrereifen drauf mit 3,5 Bar Druck. Auch meine Reichweite ist - temperaturbedingt - auf 75 bis 80 Km runtergegangen (im Sommer waren es über 100 Km). Fährt einer von Euch viele Autobahnkilometer und kann eine Aussage treffen, wie das die Reichweite beeinflusst? Wenn ich Autobahn fahre schrumpft mein Aktionsradius deutlich (es ist mir zwar klar warum - höherer Strom - weniger Gesamtleistung etc) aber vielleicht wird es ja bei ständiger Autobahnbenutzung besser ???

Gruss Ralf
 
J

Jürgen Fleischmann

Guest
#5
Hallo,

ich fahre bei meiner Strecke auf Arbeit von 40km einfach ca. 30 km Autobahn. Wenn ich nur mit ca. 80 fahre und warte bis mich ein LKW überholt, (dauert höchstens 3min) dann bei dem LKW nur mit 6-8 m Abstand fahre, habe ich die gleiche Reichweite wie mit ca. 60-70km/h auf der Landstraße.

Ich bin mal 2 Wochen täglich diese Strecke gefahren und die letzten Tage immer locker über 100 Km gekommen meist sogar 110 km. So gehe ich davon aus, das der Akku wie ein Muskel ist, den man trainieren kann (Zitat Roland Reichel).

Möge die Saft mit uns sein !!

Jürgen