nur 30 Kilometer !!!


Harald Schwieger

Neues Mitglied
07.07.2006
19
0
#1
Hilfe heute Abend bin ich nur noch 30 Kilometer weit gekommen !!! :eek:

Im Sommer waren´s noch 60 Kilometer !! :)

Sind meine neuen 109´er Banner nach knapp 2000 Km schon alt ?? :-(
Lag´s an der Temperatur ( immerhin noch +10 Grad) ? :-(
War das eingeschaltete Licht und die Heizung schuld ? :-(
Brauch ich doch das neue Ladegerät und /oder Megapulser :-(

Oder sollte ich vielleicht die Ruhe bewahren, denn mein Arbeitsweg beträgt ja nur 4 Kilometer :) und die Batteriewarnleuchte ist ja nur am Berg und beim Anfahren gekommen sonst hatte ich noch 33 Volt. :)


Gruß aus den Alpen Harald
 
B

Bernd Degwer

Guest
#2
Hallo Harald,
also Deine Banner Batts dürften nach 2000km noch heile sein, ich fahre jetzt schon 4500km damit und habe immer noch 65km Reichweite. Der Grund für die Reichweitenminderung kann mehrere Gründe haben.
1. zu wenig Luftdruck; mindestens 3,5 bar, "Könner" ;-) fahren mit 4,5bar aber vorsicht: die Seitenwindempfindlichkeit wird größer, das Vorderrad macht was es will (fährt in Kurven gerne mal geradeaus :eek: )

2. Wenn Du lange Zeit die Batterien nicht leer gefahren hast, so wie heute, sondern immer nur nach Deiner Tagesfahrstrecke von 4km !!!!! :D die Batterien läds, dann musst Du sie erst wieder an den Zyklenbetrieb gewöhnen. Probier mal morgen nochmal die gleiche Strecke, sicherlich kommst Du dann weiter. Schon nach 4-5 mal wird sich wieder die alte Reichweite einstellen.

3. Die Batterien sind doch kaputt, weil Du sie zu lange ungeladen hast stehen lassen??? :sneg:

Na, dann mal viel Glück beim Reifendruckprüfen und Probefahren wünscht...

Bernd Degwer

PS: Die Daten zu meinen Batterein bekommst Du unter <a href="http://www.degwer.de/home.htm">www.degwer.de</a> dort unter Solarmobil und dann Batteriedaten. Hier gibt es die Batteriedaten der letzten 4000km!
 

Harald Schwieger

Neues Mitglied
07.07.2006
19
0
#3
Hallo Bernd,

da bin ich lieber kein Könner :) und fahre weiterhin mit 3,5 bar vorne und 4.0 bar hinten. (Im Kreisel bei Nässe drifte ich eh schon und ich habe Frau und 4 Kinder zuhause)

Am wahrscheinlichsten liegt es an Punkt 2, Punkt 3 scheidet aus, denn stromtanken für´s EL geht immer vor !!

Gruß Harald
 
B

Bernd Degwer

Guest
#4
<html<table >

<tr bgcolor=#00FF66>Hallo Harald,
...ja, ja , das mit dem Könner war auch nicht so ganz ernst gemeint. Viele empfehlen die 4,5bar ohne auf die Nachteile hinzuweisen. Ich habe zwar "nur" 2 Kinder zuhause, aber auch ich fahre maximal mit 4 bar.


Dann lieber ein bischen langsamer beschleunigen und die gleiche Reichweite wie 4,5bar. Mir reichen die 65km aus meinen Banners auch vollkommen aus. Bin mal gespannt wie die den Winter überstehen.

Gruß
Bernd Degwer
</tr>
</table>
 

Harald Schwieger

Neues Mitglied
07.07.2006
19
0
#5
Hallo Bernd,

auf den Winter bin ich auch gespannt ! Leistung der Batterie und Fahrverhalten bei Schnee !

Wer hatt da spezielle Tipps ? Sollte vielleicht die Rutschkupplung etwas fester eingestellt werden ( Daß am Berg beide Hinterräder antreiben) ?

Oder soll ich bei Schneefahrbahn lieber zu Fuß gehen ? :-( :-(

Noch eine Frage zu Bernd´s Batteriedaten : Welche Batteriespannung mißt du ? ( nach dem Laden, vor dem Laden, mit oder ohne Belastung ), was meinst du mit spez. Verbrauch : Ab Steckdose oder was aus dem Lader rauskommt ?

Gruß aus den Alpen Harald

P.S. wie hast du das mit der grünen Farbe gemacht ?
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge