Nochmal Reichweite

  • Themenstarter Peter Reutegger
  • Beginndatum

P

Peter Reutegger

Guest
#1
Hallo Elistis
Ralf hat im Zusammenhang mit den Brennstoffzellen die Frage aufgeworfen: "...wieviel Reichweite brauchen wir eigentlich !".
Das hat mir schon zu denken gegeben. Ich bin ja noch nicht lange in der El-Gemeinde und liess mich schon ein wenig verrückt machen. Ich brauche mämlich nie mehr als 20km Reichweite, da ich das El nur für den Arbeitsweg und Einkäufe brauche. Dies weil ich leicht gehbehindert bin. Ich habe Zuhause und am Arbeitsplatz eine Steckdose.
Ich frage mich deshalb, weshalb ich für eine Reichweite von 50Km, die ich eigentlich praktisch nicht nutze, fast 100Kg Batterien mitschleppe. Ich habe zwar noch viel Zeit, werde mir aber überlegen, auf ca. 60Ah zurück zu gehen und dafür die Leistung des El zu verbesser, weil ich 30Kg Gewicht spahre.
Grüsse Peter
 
W

Werner Weiß

Guest
#2
hallo peter! :)
also den schritt habe ich vor einem jahr schon getan. allerdings ohne dem RICHTIGEM ladegerät! hab den orginallader umgebaut nach den el-technik angaben und bin auf blei-fließ-batterien umgastiegen. wau .. das war einfach super!!! die batts haben sogar den winter überlebt. danach kam dann das ladegerät zum tragen:-( . kurz... ich werde mir zuerst ein richtiges ladegerät anschaffen und dann wieder die blei-fließ-batterien. da khab ich mir sage und schreibe 46kg gewicht eingespart. meine batterientype: Fiamm 12V 65Ah bei C5 Nr.: FG26504
achja die reichweite war bis in den winter 40 km
euer el- flitzer weiss:D
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge