Neues 36V 20A Ladegerät

Mercedes Testbirds

Autofahren bedeutet für Dich Freiheit? Fährst Du einen Mercedes EQ, einen BMW iX, iX3, i4 oder i7 oder ein Tesla Model? - Dann bist Du bei uns genau richtig!

Leiste einen wichtigen Beitrag zur Produktentwicklung und verdiene dir nebenbei etwas dazu.
Natürlich freuen wir uns auch über deine Anmeldung, wenn Du ein anderes Elektrofahrzeug fährst. 😊
» Jetzt anmelden
(Werbung)

Nord_Andreas

Mitglied
30.04.2005
128
Hallo!

EDIT: es handelt sich offensichtlicht um ein Zivan NG1. Streiche: Zivian und Fronius bekommen Konkurrenz.

Starmotec reagiert auf ausfallende Effekta Akkus und bringt ein zum City El passenden Lader für 399 Euro auf den Markt, siehe Der Link wurde entfernt (404)..
Der Clou ist die bereits vorhandene Kennlinie für Effekta Akkus.

Und um ein auseinanderlaufen der Akkus zu verhindern gibt es das passende Batteriemanagement für 269 Euro gleich Der Link wurde entfernt (404)..

Da das BACS System allerdings zum Symetrieren den Strom der vollen Akkus verheizt, statt die leeren Akkus zu laden, würde ich zum Symetrieren 2 PowerCheq verwenden. Diese laden den schwachen Akku mit bis zu 2A und verheizen keine Leistung.
Theoretisch kann man mit einem 12V Ladegerät und den 2 PowerCheq sogar alle 3 Akkus aufladen. Da aber die PowerCheq auf 2A begrenzt sind würde in der Praxis ein 100Ah Akku ca. 50 Std. benötigen bis er voll ist.

MfG
Andreas
 

Mackgyver

Neues Mitglied
19.05.2006
17
Hallo Andreas,

du schriebst:
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zivian und Fronius bekommen Konkurrenz. Starmotec reagiert auf ausfallende Effekta Akkus und bringt ein zum City El passenden Lader für 399 Euro auf den Markt....
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

aber warum zeigt der Curser, wenn man über das Bild des Ladegerät geht, "ng1.jpg"? Heisst das eine Ladegerät von Zivan nicht auch NG1? :confused:


Gruß Mackgyver
 
C

Carlo

Guest
hi,

vielleicht nicht günstig,aber nach dem 3.eventuell eingesparten akkusatz...

mfg Carlo
 

Florian Beer

Mitglied
14.09.2005
141
Ich hab mich heute mal schlau gemacht, was "gute" Ladegeräte kosten, jeweils als 48V-Variante:
Fronius jeweils zzgl. MwSt:
Selectiva ECO 4015 etwa 574¤
Selectiva Plus 4025 etwa 1400¤

Zivan keine Ahnung ob mit oder ohne Steuer, hab mich aber als Privatperson ausgegeben.
NG1: etwa 350¤
NG3: etwa 550¤
 

Anmelden

Neue Themen