Neue Batterie

bastelwastel24

Aktives Mitglied
30.03.2005
878
Hallo,

was haltet ihr von dieser Batterie, falls sie eimal auf dem Markt ist.

www.fireflyenergy.com

Hört sich sehr gut an.

Gruß

 

SB

Aktives Mitglied
19.05.2006
1.835
Hallo Peter

Kannst Du kurz beschreiben was das neue sein soll/wird?
Wann der Akku auf den Markt kommen soll und was er dann kosten könnte?
(Ich kann nicht gut genug Englisch um das mal eben zu lesen)

Lohnt es überhaupt sich das anzuschauen?
Siehe: Konzept oder Realität. Preis?

Grüsse Sebastian
 

Max.

Neues Mitglied
10.10.2006
20
We bring to the industry a revolutionary technology that vastly expands the performance parameters of traditional lead acid batteries while mitigating many of their inherent problems. Using Firefly’s technology, battery manufacturers can, without major investment in new production methods, produce products that reach entirely new levels of power, capacity, and life at lower cost and lighter weight.

The beauty of Firefly’s technology is that it complements and enhances an existing one, breathing new life and power into lead acid batteries without requiring fundamental changes in their established manufacturing and recycling processes.
Hm...ich glaube schon mal auf der HP von Firefly gewesen zu sein, kommt mir bekannt vor.
Aber die Technik dahinter ist nichts neues, es geht dabei hauptsächlich um die weiterentwicklung von Bleibatterien. Diese werden ja schließlich schon seit über einem Jahrhundert ohne große Fortschritte gebaut. Die Grundidee ist also diese vorhandene Technik weiter zu entwickeln ohne dabei hohe Entwicklungskosten in neue Technologien wie zb in die Lithium Technik zu stecken. Irgendwo habe ich schonmal davon gelesen, unabhängig von Firefly, es hieß unter anderem das Leistungswerte von NIMH Akkus duch eine Verbesserung der Bleiakkus erreicht werden könnte.

Gruß Max.
 

bastelwastel24

Aktives Mitglied
30.03.2005
878
Besser ist das allemal.

50% -70% Gewicht und Volumen Einsparung ( je nach Anwendung )
Schnelllade- und Entladefähig ( C2)
Geringste Selbstentladung
Höhere Leistung bei tiefen Temperaturen
Voll reaktivierbar nach Tiefentladung
Keine extra Ladetechnik
170 Wh/kg
Preis moderat

Gruß

 

Bernhard Leopold

Mitglied
23.04.2006
167
Es handelt sich um Technologie, nicht um ein Produkt. Angeblich sollen die ersten Batterien dieser Technologie 2007 bei Husquarna eingesetzt werden. Individualkunden werden für mindestens zwei Jahre nicht bedient.

Bei dieser Batterie werden die Bleiplatten durch einen Carbon-Schaum ersetzt. Dadurch steigt die Elektrodenoberfläche dramatisch an, die mechanische Festigkeit ist höher und das Gewicht sinkt. Das Blei muss nicht mehr Strom leiten und mechanisch tragen, sondern kann voll zur Energiespeicherung verwendet werden.

Praktische Vorteile:

Höherere Energiedichte (bis +100%)
Viel höhere Leistungsdichte (10-fach)
Hohe Lebensdauer und Rüttelfestigkeit
niedriger Preis im Vergleich zu Li-Ion oder Ni-MH

 

Karl W

Aktives Mitglied
16.05.2005
707
Hallo Peter,
"wir" hatten vor 4 Jahren schon Ähnliches :
http://forum.myphorum.de/read.php?f=567&i=1193&t=1193

wo ist der Unterschied ? Wer hat wen gekauft ? Wo ist das Neue ?

Sonnenelektrische Grüße

Karl
 

Anmelden