Neu im Forum!

DerStreitberger

Neues Mitglied
12.09.2015
3
0
#1
Hallo!
Bin seit gestern Mitglied und fahre seit April einen Vorführwagen Baujahr 2013. Ich bin immer noch am lernen. derzeit suche ich noch die ideale Lademöglichkeit (fest eingebaute oder mobile Box).
Zuhause lade ich über die normale Hausinstallation (8 - 10 Std.). Unterwegs macht es nur Sinn an einer Schnellladestation. Konnte ich bis her schon bei ALDI Süd in Neu-Isenburg und Frankfurt, Raimundstraße ausprobieren. Hat prima funktioniert. Nach 30-40 Minuten war der Akku wieder voll.
Derzeit liegt mein Durchschnittsverbrauch bei 12,6 kWh/100 km, reichweite zwischen 130 bis 160 km. OK, ich gebe zu, meine Fahrweise ist sehr defensiv und vorausschauend geworden. Aber ich habe keine Eile mehr.

Viele elektrisierende Grüße vom Kinzigtal.

Roland
 

Ginkgo

Mitglied
24.07.2012
51
0
#2
Hallo Roland,

gratuliere, 12,6 schaffe ich im Schnitt noch nicht (14 kWh ist bei mir der Durchschnitt). Dank Aldi Süd und die einer Bank ist im Raum Frankfurt mittlerweile die Ladesituation bzgl. Chademo besser geworden - ich tanke nun auch vermehrt bei Aldi in HG und F auf.
vielleicht trifft man sich ja? In HG gibt es ab und zu schon Stau beim Laden, da hier auch einige Teslas und Zoes unterwegs sind.
ich habe bei mir zu Hause eine Ladebox installiert und lade 2-3 Stunden schneller als mit Schuko.

Viel Spaß noch beim E-Fahren,
Burkhard
 
27.09.2013
57
0
#3
Hallo und willkommen im Forum,
ich hätte da gleich mal ein paar Fragen zu den Ladesäulen bei Aldi. Kann man dort 24/7 laden oder ist der Ladeanschluss nur in den Geschäftszeiten zugänglich? Haben alle bisher ausgerüsteten Filialen auch Chademo? Muss man sich Freischalten lassen oder kann man sofort laden?
Hier im Fränkischen Raum sind wir leider noch Entwicklungsland was Schnellladesäulen angeht. :sick: Wenn ich da im Umkreis von 80 km mal zusammenzähle, reichen die Finger einer Hand locker aus. :angry: Und die paar die da sind, sind nur in den Geschäftszeiten zu erreichen.

Ansonsten viel Spaß mit Deinem Leaf, Du wirst es genießen!

Viele Grüße Harald
 

e-buddy

Neues Mitglied
17.08.2018
3
0
#5
Hallo an Alle,
bin seit gerade im Forum angemeldet und mein Interesse ist der Umbau von KFZ mit konventioneller Verbrennungsmaschine auf einen reinen Elektro-Antrieb. Bin Neuling und es interessiert mich alles dazu und jeder, der damit schon Erfahrung gemacht hat.
Viele Grüße
Detlef
 

IO

Administrator
18.06.2018
56
4
München
#6
  • IO

    IO

Hallo :)

Eigentlich ist es immer sehr zu empfehlen dafür ein eigenes Thema zu eröffnen. Damit erreicht man die komplette Masse.
Hier in diesen einzelnen Beitrag werden nur wenige sehen.
Zu jeder Frage / Wunsch / Ideen am besten ein neues Thema erstellen.

Viel Spass dabei!