mini el noch zu retten

  • Themenstarter georg strohmeyer
  • Datum Start


Bis zu 350 € für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 65 € erhalten.

Bereits jetzt THG-Quote für 2024 beantragen! Sichere dir deinen Quoten-Anspruch bevor die Prämie sinkt!
(Werbung)
G

georg strohmeyer

Guest
:( liebe freunde,
in den vergangenen jahren habe ich mich erfolgreich an euch wenden können um immer wieder mein mini el,serie 1 fahrtüchtig zu halten, diesen sommer gings ganz gut los aber weil wohl kein richtiger sommer war wollte mein el plötzlich auch nicht mehr, die gerade in gang gebrachte motorsteurung überhitzte sich, risiege rauchzeichen zeigten böses, ein weiterer alter, orginal anfahrschütz fiehl aus. wieder mal halfen die gelben engel mit abschleppen..... :hot: kurze rede. wer kann mein el reparieren b.z.w. preiswert umbauen auf 12v, (selber nur theoretiker da schwerbescädigt) ruft mich an... ab montag oder jetzt sofort ich rufe sofort in jedem fall zurrück oder jeden abend ab 18 uhr wenn ihr tel. nummer hinterlasst oder antworte mit längerer mail. dank dank danke mfg
georg :angry:
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
Wenn alles klappt, bekomme ich dann bald ein richtiges Cityel zu Gesicht. Bis der Wotan da mal seine Giesskannen herausgeräumt hat...Du bist ja mit Deiner Kotte gar nicht weit weg von hier.
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
Nachdem es mir gelang, den ausgeglühten, ca. 1,5 Meter langen ursprünglich grünen, im ausgeglühten Zustand aber knallblauen Draht (Salzsäurereaktion der verglühten Kupferdrähte) aus dem ca. 40cm langen Kunststoffrohr, das vom Batterieraum vor den Sitz führt, aus dem zusammengebackenen Kabelpaket zu schneiden, müssen wohl einige Kabel erneuert werden, um die diversen Kurzschlüsse zu beseitigen. Auf jeden Fall versuchte ich es erst einmal mit dem Rückbau der Überreste eines drahtreichen Verhaus für die Anticompoundspeedsteuerung des Cityels Nr. 873, also aus der ersten Serie aus Dänemark. Die Akkus zogen nach Anwendung meiner sanften Brutalokurzschlussmethode nach vergeblichen Ladeversuche der IVT-Eintellader mit 35 Volt statt 14,3 endlich wieder Strom, natürlich an den seit vier Monaten sulfatisierten Exide-Bleigels. Null Ohm Multikurzschluss.
Merke: IVTs kommen mit sulfatisierten Bleiakkus nicht zurecht. Die fangen bei hochohmigen Zellen mit 35 statt 14 Volt an und geraten dabei in Panik.

Wunsch: eine möglichst gute Schaltplanhilfe für das Cityel 873 von Georg, möglichst mit Farbennennung. Dieses ist jedenfalls nicht mehr im Originalzustand, in den es aber wieder hineinversetzt werden soll.Nur die verbackenen Kabel sind original, den Zusatzverhau habe ich mit Hammer und Amboss teilweise herausschneiden können.
Sieht nicht mehr schlimm aus, aber eine Hilfe brauchte ich doch, super wäre ein Blick in ein zweites Cityel im Raum Düsseldorf/Mönchengladbach/Mülheim/Aaachen als Muster, um auch die eingefügten Zusatzrelais loszuwerden.
Dieses Modell ist das: hydraulischer Fahrtwiderstand mit Öl, Schütz parallel, zwei Schütze in Serie zum Einschalten des Ankerstroms. Feldsteuerung ohne Plan unübersichtlich (war mal Rennautoumbau mit 70km/h-Umbau mit dem blauem
1 kW-Sonstwas-Pacifisten-Motor).
Wenn ich das richtig sehe, wendet der fette Richtungsschalter den Ankerstrom, statt den der Feldspulen. Soon Quatsch. Lasse ich aber, weil original.

Ich glaube, Georg könnte ein wieder funktionierendes Cityel gut gebrauchen, ist für ihn viel mehr als nur ein Spielzeug...
 
G

Georg Schütz

Guest
Wie wäre es mit einem Download der Schaltpläne aus dem login-Bereich des elwebs?
 

Ralf Wagner

Administrator
15.03.2007
4.709
Filderstadt
www.elweb.info
Mein lieber Bernd,
wenn Du eine mailadresse angeben würdest, hättest Du die Pläne schon.

Der Nockenschalter wendet in der Tat nur das Ankerfeld, das Ständerfeld wird durch Permanentmagnete erzeugt!

Grüße
Ralf
 
W

wotan

Guest
Bernd
Da ist nur spontan niederschlagsgefährdetes Equipment hereingestopft worden. Gießkannen leben aber vom Wasser.Und es ist auch keine Badeente dabei.Spätestens der Tüv wird dann schon notwendigen und überfüssigen Inhalt selektieren.
wotan
 
C

Carlo

Guest
Hallo Bernd!

Wenn du möchtest,dann kann ich dir gerne mit einem halbfertigen 88er Mini-El dienen.Die Schaltpläne verstehe ich mittlerweile auch.Und werde,wenn ich Zeit habe,Ralf die unleserlichen Stellen/Fehler ausgebessert zurückgeben.

Wenn ich ein Cockpit,einen Lader und sonsteige Kleinteile hätte,dann wäre ich weiter.

MfG Carlo
 

Anmelden

Neue Themen