Leaf vs. Prius



Nur bis 20.02.2023 bis zu 780 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos (2022 & 2023)!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt FIX 275 € für 2023 erhalten.

Für 2022 & 2023 noch nicht beantragt? Beeile dich, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)

kwb_hh

Neues Mitglied
12.08.2012
3
Hallo!

Ausgelöst durch eine eintätige Probefahrt mit dem "Blatt" hier in Hamburg, habe ich begonnen Argumente zu sammeln, wie ich meinem Chef den Leaf statt eines Prius, den wir momentan als Firmenwagen nutzen, als nächsten Firmenwagen "schmackhaft" machen kann.
Insbesondere die Frage, wie man über längere Strecken kommen kann (z.B. HH -> Münster und Retour) ist von großer Bedeutung.
Auch wenn es in der "Modellregion" Hamburg einige öffentliche Ladesäulen gibt, so erlauben diese ohne weiteres nur die "Schneckenladung" des Leaf. - Gibt es einen "Typ2(Mode3)" zu CHAdeMO" Konverter, der in die Kofferraummulde des Leaf passen würde?
Und südlich von Hamburg wird es mit der Versorgung knapp.
Hinzu kommt, dass ich im Moment nicht sehe, wie man nur mit einer Ladekarte unterwegs sein.

Ansonsten bin ich ein mittelalterlicher Automaniac, gelernter Elektroniker und als Anwendungsberater in einer Software-Firma tätig.

Mit herzlichen Grüßen

Klaus W. Brandt
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge