Kewet Reichweite

R

reinhold

Guest
#2
Hallo
Meine Kewet haben unterschiedliche Reichweiten:
der 4er läuft mit 10x 80Ah also 60V/160Ah Gel nur 45 km@max 70 km/h weit
begrenzt durch den Energiemonitor; Rückgeladen werden ca 5 Kw/h
die 2er und 3er laufen mit 60V/160Ah/C5 so 60- 80 km bei 80/60 km/h
Rückgeladen wird dann 10 kW/h
Es gibt einfache Tests: schalt einen Zähler zum laden dazwischen;
dann siehst was er tatsächlich verbraucht hat.
Welche Batts hast Du, wie alt, welchen Lader , welches Batteriemanangement?
Prüf die Vollspannung vor Ladeschluss ende(>14V) und die, mit Heizung belastete Spannung bei Akku-leer Anzeige(<11V).
Dann: Luftdruck prüfen; 3,5Bar.
Spur Prüfen, vorne soll 0!!! sonst radierts.
Geht ganz leicht mit Meterstab am Fegenhorn.
Stromaufnahme Prüfen; 50 km/h ca 60A@48V
Tip: der 2er fährt am sparsamten mit 3/4 Vollgas und 3. Gang.
die alten 3er sollten die Compoundschaltung umgebaut bekommen.
Wo ist Dein Home?
Tschau
Reinhold
 
D

Dirk Scharnberg

Guest
#3
60 V Soll unheimlich was bringen, bei 80 KM/h 60 KM weit. Ich bin am überlegen, unter dem Beifahresitz die Holme neu zu schwisen, so daß 2 Batts Quer darunter passen. Platz ist genug da.

Dazu muß dann noch ein anderes Ladegerät her oder das Zivan neu programmiert werden.

Gruß aus Hamburg

Dirk
 
G

Gunther Diehl

Guest
#4
Hallo Dirk,

und was macht der Regler und der DC-DC-Wandler? Rauchen die dann nicht ab?

Gruß
Gunther (der mit seinen 48 Volt auch nicht unbedingt zufrieden ist)
 
G

Gunther Diehl

Guest
#5
Hallo Dirk,

außerdem ist mir noch eingefallen, daß doch dann die Battereianzeige im Armaturenbrett nicht mehr stimmen kann. Macht der Motor das mit?

Gruß
Gunther
 
G

Gunther Diehl

Guest
#6
Hallo Dirk,

eine extra Bordbatterie habe ich schon drin. Allerdings wird diese über den DC-DC-Wandler geladen, so daß ich diese nicht extra laden muß.
Mit der Suche nach "Kewet 60V" sind zwar einige Ergebnisse gekommen, aber den richtigen Treffer mit : Der Regler geht, der andere geht nicht ist nichts gekommen.
Rein auf Risiko will ich den Umbau nicht machen.
Außerdem müßte das Ladegerät (Zivan) auch umgebaut werden. Auch hier habe ich keine Ahnung.

Falls Du mehr Wissen hast, bitte melden.

Gruß
Gunther
 
D

Dirk Scharnberg

Guest
#7
Das Zivan muß neu programmiert werden, da gibt es aber keri leute für, starten eine Anzeige und es wird sich jemand melden. Alternativ lannst Du es auch nach Italien schicken. Das dauert aber 6-8 Wochen.

Gruß Dirk