Kappameter

W

Wilhelm

Guest
;) Hilfe Hilfe Hilfe Hilfe ;)


Hallo El Gemeinde,

wollte nach der Winterpause wieder richtig Gas geben mit meinem El :D.

Habe aber folgendes Problem:

Mein Kappameter zeigt keinen einzigen verfluchten Punkt an obwohl die Batterien eine Spannung von 12,8 Volt laut meinen Messgeräten anzeigen. :confused:

Wenn ich den Schlüssel auf Betrieb drehe und ich losfahren will ist nach ca 150 - 200 Metern schluss mit der Spritztour :hot: .

Dann habe ich nur noch mit dem Reseveschalter die möglichkeit zur weiterfahrt. :mad: :confused:


Der 15 Polige Stecker an der Platine unter dem Fahrersitz ist gebrückt zwischen 15 und 13 :-( .

Also woran liegt es denn noch :hot:

Mit eurer Hilfe schaffe ich es wieder auf die Strasse zu kommen und auch weiter wie 150 - 200 mtr. zu fahren.
 

Alan Lyman

Mitglied
22.04.2006
146
Dear Wilhelm

If the batteries has been disconnected,then the kapamesser is reset.This means you have to charge with the CITY-EL charger,which will give the kapamesser
signals that the batteries is fully charged.Try this.

Alan Lyman
Dänemark
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.203
hallo wilhelm ;-)
wenn du einen trafolader drinnen hast (starke vermutung) dann hat sich der ladeprint "aufgehängt" und damit auch der kappamesser.
abhilfe:
batteriene abklemmen; danach ca. 15min. warten oder eine glühbirne dazischen hängen für eine min.; danach die batterien anklemmen dabei den stecker vom lader verwenden!!!

euer weiss aus dornbirn am bodensee
 
W

Wilhelm

Guest
Hallo Weiss aus Dornbirn,

habe von der Firma Citycom drei einzellader der Firma "IVT-Hirschau" angeschlossen, wobei ein Ladegerät im 20 - 25 sekundentakt an und wieder aus geht ????.

Habe die Batterien aufgeladen und erst dann wieder an den Stromkreis des City El angeschlossen.

Bitte um Antwort. :confused:
 

Dirk H.

Neues Mitglied
05.04.2006
19
Hallo Wilhelm,
jetzt mußt Du nur noch eínige Minutem mit dem original Trafolader laden.
Dann merkt der Kapamesser, das die Batterien voll sind.

VG

Dirk
 

weiss

Administrator
15.01.2004
2.203
ohh-man wilhelm :eek:
da kann ich dir aber überhaupt nicht weiter helfen. da ich mich nur mit trafo und HF-ladern auskenne!

nur eins stört mich bei deiner beschreibung: ein lader startet und schaltet sich dann gleich wieder ab. batterie i.o.?

achja... bevor ich es vergesse bei deinen ladern nützt das anklemmen mit dem stecker überhaupt nichts! da musst du schon eine birne dazwischen hängen(240V)

euer weiss aus dornbirn am bodensee
 

Anmelden

Neue Themen