Heizung im AX electrique


R

Roland

Guest
#1
Hallo Spezialisten und Freunde der e-mobile,
es wird wieder Winter, und ich muss wohl mal an das Problem der seit einiger Zeit nicht mehr arbeitenden Heizung gehen.
Wer kann mir hilfreiche Tips geben, wo ich nach was suchen muss, um die Heizung wieder in Gang zu bringen.
Benzin ist drin, und Fehlermeldungen werden auch nicht angezeigt.

Gruss, Roland Reichel
AX Bj. 96, gekauft 2002 mit 24.000 km drauf, jetzt rund 49.000 km drauf. Ansonsten recht genügsam, bekommt nur Strom und Wasser.

Möge die SAFT noch lange mit uns sein.
 
T

Thomic Ruschmeyer

Guest
#2
Hallo Roland,
erstmal den Stecker (Stromversorgung, vorn links)) ziehen und bis 20 zählen,
dann wieder anschließen, dann sollte alles resettet sein (HEW-Tip)

Ansonsten Benzinleitung bzw. Filter checken, ob überhaupt Sprit ankommt.

Ansonsten mein Tip, auch mal im Sommer immer mal wieder kurz heizen (es gibt ja genug kalte Sommertage/nächte) , um die Heizung am Laufen zu halten (gewöhnen).

Gutes Gelingen
THOMIC
tr@solarmobil.net
 
W

Wolfram

Guest
#3
Hatte das Problem mit meinem Saxo auch. Wollte erst nicht, aber nach Durchsicht der Anlage stellte ich fest, dass ein Haufen Luft in der Spritleitung war. Nachdem ich die Luft herausgequetscht hatte, ließ sie sich nach den dritten oder vierten Mal starten und läuft seitdem prima. Denke mal, der Tip von Thomic ist gut, dass man auch mal im Sommer heizen sollte.
Gruß
Wolfram
 
J

Jaromír Vegr

Guest
#4
Im meine Autos b.j. 96 sind meistens auf Regel Print die Zwei komponente verbrand (diode un Resistor)
Jaromir
 
R

Roland

Guest
#5
Hallo Elistis,
die Heizung in meinem AX geht wieder.
Wunder oh Wunder, sie hat sich von selbst wieder erholt. Nach all den Ratschlägen hier im Forum hatte ich schon vor, das Ding mal zu öffnen bzw. die Leitungen mal durchzuspülen. Das hat die Heizung wohl gespürt und fand die Idee nicht so lustig. Da hat sie dann rechzeitig zum Winter ihren Widerstand aufgegeben und arbeitet wieder.
Ich hatte halt immer mal wieder eingeschaltet und laufen lassen. Und jetzt wird es auch wieder gemütlich warm.

Gruss, Roland, www.solarmobil.net
 

Anmelden

Neue Themen