Heimfahrt mit dem LEAF

ralf

Mitglied
11.11.2013
76
0
#1
Hallo,

ich habe heute meinen LEAF beim Autohaus Walther abgeholt :cheer: . Heimgefahren bin ich dann zur Mittagszeit mit einem 95% geladenen Auto (angezeigt wurden 165 Km Reichweite). Ich bin im ECO Modus gefahren, ohne Klimaanlage, 20 Grad Aussentemperatur. Rund 20 Km Landstrasse / Ortschaften und 95 Km Autobahn. Auf der Autobahn bin ich mit den LKW "geschwommen", einmal bin ich kurz 140 Km/h gefahren. Ich kam nach 115,5 Km zu Hause an und hatte noch 53 Km Restreichweite. Rein rechnerisch wären also knapp 177 Km drin gewesen.
Kurz vor mir hat sich ein anderer Kunde beim Autohaus seinen LEAF abgeholt (auch in Rot). Morgen werde ich das Auto das erste mal mit der Opel Ampera Ladestation laden.

Viele Grüße

Ralf
 

Franko30

Mitglied
24.08.2007
106
0
#2
[quote="ralf" post=182]
ich habe heute meinen LEAF beim Autohaus Walther abgeholt :cheer: . Heimgefahren bin ich dann zur Mittagszeit mit einem 95% geladenen Auto (angezeigt wurden 165 Km Reichweite). Ich bin im ECO Modus gefahren, ohne Klimaanlage, 20 Grad Aussentemperatur. Rund 20 Km Landstrasse / Ortschaften und 95 Km Autobahn. Auf der Autobahn bin ich mit den LKW "geschwommen", einmal bin ich kurz 140 Km/h gefahren. Ich kam nach 115,5 Km zu Hause an und hatte noch 53 Km Restreichweite. Rein rechnerisch wären also knapp 177 Km drin gewesen.[/quote]

Hallo Ralf,

dann muss ich dich auch beglückwünschen - denn seit März bin ich mit meinem Leaf maximal 130 km weit gekommen. Beim Abholen in Pforzheim war mein Leaf voll und ich bin nur langsam Landstrasse gefahren und nach ca. 120 km war ich zuhause und der Leaf war bei ca. 10 km Restanzeige.

Die Restreichweitenanzeige taugt übrigens überhaupt nicht zum Abschätzen der Restreichweite (leider! 2 km bergauf fahren bringt 10-15 km Minderanzeige, dasselbe bergab mit Rekuperation im Eco Modus ca. 8-10 Mehranzeige. Der i-MiEV ist da verlässlicher indem er den Durchschnitt der letzten 25 km zur Voraussage verwendet).

Daher kann mit diesem Auto nur korrekt überprüft werden wie weit man kommt, indem man es leerfährt.

Cheers

Frank