Gerüchteküche: BMW plant angeblich neues E-Flaggschiff i7/i7S


BMW hegt offenbar neue Elektrifizierungspläne. Laut Berichten möchte BMW bis zum Jahr 2023 eine vollelektrische Variante des 7er auf den Markt bringen. Auf bmwblog.com gibt es Hinweise darauf, dass die kommende 7er-Serie eine bessere Leistung bieten soll. Damit das funktionieren kann, soll eine der größten Batterien, die jemals in einem Serienauto verbaut wurde, herhalten. Indes brodelt die Gerüchteküche: Es sollen insgesamt zwei neue BMW 7er Versionen vom Band rollen. Eine Standardvariante sowie eine Version des i7S.

Mehr Reichweite und mehr Leistung

Der i7S soll vor allem durch eine Maßgabe bestechen: Mehr Reichweite und mehr Leistung. Der BMWblog bezieht sich auf nicht näher genannten Quellen. Diese besagen, dass der i7S Strom über einen 120 kWh-Akku beziehen und eine Leistung von ungefähr 670 PS bieten soll. Damit soll eine Reichweite von ca. 600 km nach WLTP möglich sein.

Der i7 erhält hingegen einen kleineren Akku, der 100 kWh liefert. Die Leistung soll sich auf 410 kW (558 PS) belaufen. Auch mit diesem Modell könnte eine Reichweite von round about 600 Kilometern erzielt werden. Beide Varianten erhalten jeweils zwei Elektromotoren und bieten somit ein Elektro-Allradantrieb.

Neben diesen Fakten dürfte bei BMW jedoch vor allem eines im Vordergrund stehen: Die Ladezeit. Größere Akkus benötigen längere Ladezeiten, wenn kein Schnellladegerät verwendet wird oder vorhanden ist. Für BMW könnte daher die 800 V-Architektur, die ebenso für den Porsche Taycan verwendet wird, interessant sein. Momentan findet diese Technologie lediglich für den Taycan Verwendung. Aber: Mithilfe dieser Technik lässt sich das Auto - im Vergleich zu anderen Stromern - relativ schnell aufladen.

Eine offizielle Bestätigung gibt es seitens BMW noch nicht. Vorerst möchte das Automobilunternehmen aus Bayern weiter seine derzeitige Emobility-Strategie verfolgen. Diese sieht die Produktion von Elektromodellen auf flexiblen Plattformen für mehrere Antriebsvarianten vor. Bisher sind die Limousine i4 und der SUV iX3 bestätigt worden.

bmw-elektroauto-jpg.5768

Bild: BMW (Symbolbild)

Quelle:
Bmwblog.com
 
Zuletzt bearbeitet:

Kommentare


Neue Themen

Anmelden

Neue Themen