Ersatz für Riemenantrieb der Serie 1

  • Themenstarter Peter Kasper
  • Datum Start


400 € THG-Prämie für alle Fahrer von Elektroautos!
» Jetzt die höchste Quote am Markt sichern
» Oder direkt 750 € für 2 Jahre bei Juicify sichern
Für 2022 noch nicht beantragt? Beeilung, sonst bekommt der Staat DEIN Geld!
(Werbung)
P

Peter Kasper

Guest
Hallo Mini-El-Fahrer.

Ich besitze ein Mini El mit Seriennummer 1989.
Die grosse Zahnriemenscheibe auf der Achse ist aus Kunststoff, aber noch in Funktion trotz ihrer schwachen Ausführung. (Teilung 5mm, Zähne 142, Duchmesser 224mm, Breite 35mm)
Die kleine Zahnriemenscheibe mit Bordscheiben am Motor ist verrostet und nicht mehr brauchbar. (Teilung 5mm, Zähne 19, Duchmesser 27mm, Breite 34mm)

Ich suche nun eine solche Antriebszahnriemenscheibe.
Eine Anfrage bei mehreren Händlern für Antriebstechnik und langes suchen im Internet haben mich leider nicht weiter gebracht. Das Problem so eine Scheibe zu finden, liegt in der Zahnriemen Normbreite von 32mm!

Wer ist noch Besitzer dieser Zahriemenscheibe und kann auf diese in Zukunft verzichten?
Gibt es noch den Antieb-Umbausatz beschrieben auf einer Seite von Ralf Wagner?
Wer kann mir einen Ersatzantrieb (Poly-V-Riemenantrieb, Zahnriemenantrieb Breite 25mm, o.ä.) vorschlagen und wo erhalte ich sowas?

mfg Peter Kasper
 

Alan Lyman

Mitglied
22.04.2006
150
Is the motor blue,and from Pacific scientific?

If so,you can put the new riemenscheibe on the motor,and buy the new beltidler/spannrolle.This spanrolle needs to be cut down on one of the sides.

Then you can use a polyvbelt like in the City-EL,just a bit longer.The sides on the big riemenscheibe MUST have metalsides.


regards
Alan Lyman
Dänemark