CQ Funkamateure CQ CQ


Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
Ich möchte doch einen VCO bauen, mit ultratiefer Frequenz, um das Weltall zu durchtunneln: Frequenzband 0 bis 30.000.000 Meter, also ziemlicher Längstwellenbereich. Es darf auch etwas länger sein. 10 Hz max. Kommt natürlich nur C-Mos in Frage, wenn ich ohne Frequenzteiler auskommen möchte, denn es soll möglichst einfach sein.. Da ich noch von anno Tobak bin (DL67, P35,ECC81 und so, wüßte ich gerne, welches chip denn da heute "in" ist. Ich stelle mir vor, es gibt was Besseres als den 555? Oder soll ich als Spannungsstabilisator und OPs selbst was stricken? Guckt doch mal in Eure Listen, Ihr habt doch sowas! CQ CQ

Anm: Mir geht es um den Ah-Zähler, einen OP brauche ich da zumindest schonmal. Eingangsspannung möglichst 100mV max. Offset möglichst kleiner als 0,2 mV über den gesamten Temperaturbereich im Cityel.
Den geeigneten Kondensator dürft Ihr mir auch nennen.

Ich war bei Conrad in der Apotheke. Beim Teutates. Wir hatten mal Holzinger hier, die sind wieder zurück.nach München, das war ein Verlust, sag ich Euch. Ich glaub, ich geh auch dorthin.
 
R

reinhold

Guest
Hallo Bernd
Für Sinus nimmst Du z.b. einen XR2206
wie viele Watt brauchst Du?
für <500W würde eine Mosfet Endstufe aus dem Carhifibereich passen.
Tschau
Reinhold DC4RD
 

Bernd Schlueter

Bekanntes Mitglied
10.12.2004
10.138
Da kann man ja richtig sehen, wann ich eingeschlafen bin. Kein Wunder, dass ich mitten in der Nacht aufwache, wenn ich so betrachte, worauf ich gelegen habe...
Mit ner Wäschleine zum Astra sollte es dann mit dem CarHifi schon gehen. Das wäre die Senderseite zur direkten Datenfernübertragung. Ist überhaupt ne Idee mit soner Kiste, der Manfred hat doch Zugang zu so ner langen Leitung als Antenne...wenn der mal die "Hochpassfilter" kurz da raushaut...
Allerdings dachte ich mehr an die Ansteuerung eines Fahradtachos über den XR2209 für 2,30 Euro bei Reichelt, dazu noch nen OP und der Kondensator, da bin ich ja schon bei 10 Euro. Aber, wie ich den Laden jetzt sehe, wird es wohl ein CD4046 zu 26 Cent sein...das sind eben so Sachen, bei denen ich nicht so weiß, was ich nehmen soll, denn so einen vernünftigen Amperestundenzähler könnte doch hier eigentlich jeder gebrauchen...
Oder, ob ich doch ganz zu Fuß mit dem TL084 baue? Apotheke: 59 Cent.

Unabhängig davon die Microcontroller-Lösung, Bascom, Atmel, Pic, c-control...mit display.

 

Adblock ?

Wir verstehen, dass Werbung nervig sein kann!

Der Adblock macht einen großartigen Job bei der Blockierung von Anzeigen, aber er blockiert auch nützliche Funktionen unserer Website. Für die beste Website-Erfahrung deaktiviere bitte deinen AdBlocker.

Alternativ wird die Meldung wird nicht mehr angezeigt, wenn du angemeldet bist.
Als Mitglied kostenlos registrieren
Login für Mitglieder

Ich habe meinen Adblock deaktiviert!