brauche dringend tips, spezialprojekt


T

TomX

Guest
#1
hallo leute!!!
habe ja seit gestern das motoboard und muss sagen das teil ist geil!
erste probefahrt ohne hinzufallen habe ich auch schon erfolgreich hinter mir...!!!
jetzt zum thema!!!!
bekomme die tage die komplette elektronik, motor und akkus von einem
kleinen e scooter geschenkt!!! funzt alles!
das ganze will ich an einem normalen skateboard verbauen was auch kein prob ist, aber wie bekomme ich den antrieb auf die hinterräder?????????
wer hat nen guten tip oder ne idee für mich! das dürfte das einzige problem sein!!

bin für alles dankbar!!!!!!
 

Matze R.

Neues Mitglied
27.07.2003
8
0
#2
Hallo,
Wie wäre es mit einer Reibrolle als Antrieb?
Ich glaube, so haben früher die Solex-Mofas funktioniert und auch für Fahrräder gab`s das. Nur bei Regen und Nässe fahren die Dinger dann nicht mehr so gut, weil die Rolle dann durchdreht.
ILO-F48-1.jpg


Gruß
Matze
 
T

TomX

Guest
#3
danke erstmal für die antwort. das mit der reibrolle hatt ich schon mal an einem k2 kickboard gemacht mit 25ccm verbrennungsmotor, war aber nicht so optimal!
da der e motor mit akkus aneinem normalen guten skateboard ran soll hätte ich am liebsten einen riemen oder kettenantrieb!!! aber das skateboard hat ne starre achse und nur die räder drehen sich.

noch ne ideeeeee??????
danke euch
ich liebe solche erfindungen und basteleien!!!!!
 
H

Heinz Holzner

Guest
#4
Hallo Matze,

unabhängig vom Inhalt Deines Informationsaustausches bin ich begeistert, dass sich endlich mal einer traut,- ein erklärendes BILD - ins Forum zu stellen! Du kennst sicherlich den Spruch: 1 Bild erklärt mehr als 1000 Worte! Kannst Du allen hier mal kurz und bündig erklären, wie der Weg ist ? Das würde doch so manche Sache vereinfachen!

for ever sun
Heinz
 

Matze R.

Neues Mitglied
27.07.2003
8
0
#5
Hallo Heinz,
das mit dem Bild einfügen ist garnicht so schwierig. Schau einfach mal unter der Rubrik "MyPhorum-Tags" neben der Smiley-Übersicht beim Formular zum Eintragen eines neuen Beitrags. Dort findest du unter anderem wie man urls und Bilder ins Forum stellen kann.
Überschrift ist: Wie sieht es mit Bildern in meinen Postings aus?

Wichtig ist jedoch:
Bitte stellen Sie sicher, daß das Bild auf dem Webserver existiert!
Eine Angabe wie C:Mijn DocumentenDirectoryPic.jpg wird nicht funktionieren.
Gruß
Matze
 
T

TomX

Guest
#6
es eilt!!!!

so leute, brauche noch nen motor. der andere mit 100watt den ich habe ist mir zu schwach! wo bekomme ich einen her??? wer hat nen link von einem deutschen händler? brauche 24 volt und ca. 200-300 watt!

habe hier einen gefunden....ist aber im ausland!


http://www.unitemotor.com/en_productshow.htm
 
I

Ingo Paulisch

Guest
#7
Hallo,

ich hab im maxon katalog zwei motoren gefunden:
RE 75, Graphitbürsten-DC-Motor, 250 Watt 24 Volt
und
EC45, bürstenloser EC Motor, 250 Watt, 24 Volt

maxon ist ein Schweizer Hersteller. mit Töchtern in Deutschland.
http://www.maxonmotor.com

Schöne Grüße
Ingo
 
R

Roland Reichel

Guest
#8
Hallo TomX und andere,
werft doch mal einen Blick rüber zu den Modellbauern. Es gibt da eine schöne Zeitschrift im Handel: "elektro Modell", Fachzeitschrift für den Elektroflug.

Immerhin sitzen in den Flug- und Schiffsmodellen heute Gleichstrom und Drehstrommotoren drin bis zu 3 kW oder so, und die sind sehr klein. Nachteil: hohe Drehzahl.
Oder direkt bei den Herstellern mal versuchen:
www.plettenberg-motoren.com
www.hacker-motor.com
www.flyware.de (T-Rex Serie bis 4 kW oder so, außenläufer Drehstrom)
www.actro.de
www.batt-man.de (Bausätze für Motoren, d.h. Bleche, Magnete und so)
www.airworld.de
www.bk-electronics.com

Flyware bietet z.B. einen LEK350-25 an mit 36 mm Außendurchmesser, der bei 14,6 V und 52 A rund 616 Watt bringt bei 9400 Umdrehungen pro Minute, und dass bei 81 % Wirkungsgrad. Der Motor wiegt 228 g, ein passender Drehstromsteller dürfte unter 100 g wiegen.

Gruss, Roland Reichel, bsm

P.S. die URL, also der Hinweis auf Internetseiten, kommen bei mir automatisch richtig. Ich schreibe sie einfach, und sie erscheinen dann als link zum direkten Anklicken.
 
B

bsm

Guest
#9
Hallo Bruce,
what exactly do you mean or do you want?
You placed your inquiry into an open discussion forum, where users of electric vehicles are discussing their problems and solutions.
This is not a company internet publication.
And most people in this forum are driving much "more serious" electric vehicles, not such small children toys. But recently I met at the Tour de Ruhr in Dortmund a guy driving one of the British made Sinclairs (a new motor fitted, from Baumüller Nürnberg, with around 200 Watt or a little more, I guess). The guy who made the modifications is bsm-member, but I have my doubts about his knowledge in your language, and I have never seen him here in this forum. By the way: this is the second sinclair I know in Germany which is still "alive".

Anyway, you should be able to get such small 200 Watt motor or so in England. Try the pedelec market. For bycles, there are many different motors available in the 240 Watt range or more. The good ones are - however - not so cheap. Calculate a few hundred Euros or more.

I know a very nice motor from Taiwan, orginally made for power-assist bikes. It delivers 500 Watt at 24V, comes complete with all parts to fit into a bike (also small batteries, controller etc.) and costs about 400 Euro or so. I know a source in Germany only.

Good luck for your project, Roland Reichel, www.solarmobil.net
 
T

Tomas Torrecilla Lopez

Guest
#10
Estoy buscando un motor mod.MY1016,voltaje24VDC rated speed 2750RPM Rated current 11,5 A output 200W marca unitemotor.si lo tienen uds me pueden decir el precio y plazo de entrega y tambien como lo puedo obtener.
 

Anmelden

Neue Themen

Neueste Beiträge