Beschaltung des Ladesteckers

G

Gerhard Uhlhorn

Guest
#1
Hi,

ich habe mir mal den Ladestecker am Saxo genau angeschaut. Dabei habe ich folgende Beschriftungen gefunden:

A = ?
G = ?
N = Neutral
1 = Phase 1
2 = Phase 2
3 = Phase 3
L = ?
K = ?
+ = Pluspol für Gleichstromladung
- = Minuspol

Ich hoffe, dass ich die Anschlüsse richtig interpretiert habe. Aber da drängen sich mir ein paar Fragen auf:

- Was bedeuten A, G (sind beide belegt), L und K?

- Wenn 1, 2 und 3 tatsächlich Phase 1...3 sind, dann müßte ja auch ein 400 Volt Drehstromanschluss zum Laden geeignet sein. Geht das? Wo bekommt man die Stecker/Kabel her? Weiß jemand was genaues? Welcher Ladestrom ist dann möglich?

vielen Dank im Vorraus
Gerhard Uhlhorn
 
J

Jörg Bohlen

Guest
#2
Hallo Gerhard,

das geht! Du kannst für den Saxo ein Schnellladekabel gekommen. Steht übrigens auch im Handbuch. Das Kabel mit entsprechend gepolten Stecker kannst Du über die Niederlassung bestellen, ist aber sehr teuer, (über 200 € angeblich).

Gruß Jörg
 
G

Gerhard Uhlhorn

Guest
#3
Danke Jörg, das muss ich wohl überlesen haben. Ich habe zwar gelesen, dass es Kabel mit einer speziellen Kodierung gibt um nur 10 oder 6 A (oder so) zu laden, also für schwächere Steckdosen, aber an ein Drehstromkabel erinnere ich mich nicht.
Ich werde dem Tipp aber nachgehen.

Ich wollte mir mal ein 2. Ladekabel besorgen und habe nach dem Preis gefragt. Mir klingelt da noch ein Preis von ca. 800 EUR in den Ohren. 200 EUR wäre ich ja bereit auszugeben.
Ich wollte nämlich ein Ladekabel immer an der Ladestation lassen um es bei Bedarf nur von der Wand zu nehmen und einzuhängen.

Gruß aus Hamburg
Gerhard
 
G

günter mundzeck

Guest
#4
Hallo Gerhardt,
weißt du eine Bezugsquelle für den Ladestecker?

Gruß Günter
 
G

Gerhard Uhlhorn

Guest
#5
Hallo Günter,

den bekommst Du bei der Avcon Corporation. Das habe ich anhand der Zeichnungen (siehe oben) herausgefunden.

http://www.avconev.com/

Gruß aus Hamburg
Gerhard
 
G

Gerhard Uhlhorn

Guest
#6
Ich habe versucht Kontakt mit avcon@execpc.com (aus PDF-Prospekt von der Homepage) und mail@avconev.com (Kontaktangabe von der Homepage) aufzunehmen. Leider sind beide Adressen nicht gültig.
Gerhard