R

Peugeot 106 Electrik 32.597 km TÜV 9/2020


Anzeigentyp
Ich biete
Zustand
Gebraucht
Preis
4.200,00 €
Ablaufdatum
Verkaufe unseren Peugeot 106 Electrik mit Set für die Wasserwartung (Relight und 2 fach destelliertes Wasser) und Ladekabel an 220V

  • Fahrbereit und angemeldet, Zentralveriegelung, Standheizung (mit Benzin), Licht usw. ist alles O.K.
  • Reifen (Allwetter für Sommer und Winter) wurden vor 3500km neu gekauft.
  • Natürlich mit allen Papieren.

Par Infos zum 106:
Max 95 km/h, Reichweite typ 100km - manchmal bis 140km, super verzinkte Karosserie. Hat zwar nur 22KW, aber im Stattverkehr ist man verblüffent flott unterwegs. Von der Ampel weg war ich immer schneller als der "normale" Verkehr. Hier in der Umgebung kann man eh nur max. 80 fahren, da war das Auto 100% vollwertig und die 22kW waren immer ausreichend. Der 106 Elektrik wurde nur in Frankreich ausgeliefert und ist in Deutschland eher unüblich, daher ist bei Reparaturen an der Elektrik die Werkstatt in der Regel überfordert und oft eigenes Geschick und das geniale Forum hier nötig.

Das Auto ist extrem kostengünstig. Außer der Wasserwartung (selbst durchführbar braucht nur ein par Becher dest. Wasser) und neuen Kohlen (ca. 200EUR) alle 40000km bracht das Auto praktisch keine Wartung. Wer - wie ich - mit eigenem Solarstrom fährt, das kosten 100km rund 160 cts entgangen Gewinne für Strom, den man sonst hätte einspeisen können. An 220V/10 Amp werden pro Stunde 20% geladen. Steuer kostet rund 50 EUR / Versicherung um die 70-190 EUR je nach Schadenfreiheitsklasse.
Die Batterein haben eine ofizielle Haltbarkeit von 200.000km - in der Praxis hat man leider deutlich weniger. Man hört von 70.000km - 130.000km, je nach Akkupflege.

2018 habe ich den Wagen gekauft und kam beim ersten Versuch durch den TÜV. Seit dem bin ich nur 4000 km gefahren.

Der Wagen ist ein Zweisitzer mit großer Ladefläche. Die Befestigungspunkte für Umrüstung auf 4-Sitzer sind vorhanden.

Aufgrund der pragmatischen Einstellung der Franzosen gegenüber Autos hat das Wagen ein oder zwei kleinerer Dellen, die mich aber nie gestört haben. Ansonsten hat er kleinere kosmetische Mängel: Bei der Seitenverkleidung ist ein Befestigungsklipp gebrochen (kostet par cts) hinten fehlt das Peugeot-Zeichen, kostet aber vermutlich auch nicht viel mehr.

Da ich das Auto von privat verkaufe, kann ich nicht wie ein Händler Garantie geben - daher ohne Garantie.

Verkaufsgrund:

Neben meinem Job habe ich ein Passivhaus hauptsächlich in Eigenleistung gebaut. Mit dem Haus bin ich in par Monaten fertig, mit den Nerven seit 2 Jahren......

Nun sind bei dem Auto entweder ein oder zwei Akkus defekt oder er hat Memory Effekt. Er wurde meist bei 70% geladen. Daher kommt er momentan nur ca. 60km statt 100km weit. Ansonsten müssten die Akkus noch recht gut sein, bei 230A geht die Spannung rund 20V runter, was wohl ein normaler bis sehr guter Wert ist.

Jetzt sind noch par andere Zeitfresser dazu gekommen und daher ist keine Zeit/Kraft. Dazu kommt, das ich demnächst auch große Strecken fahren muss. Daher ist es nicht mehr das geeignete Auto für mich.

300m entfernt habe ich eine Werkstatt, ggf. hat die noch neue/gebrauchte Akkus - die Werkstatt will mir die nächsten Tage Bescheid geben. Mein Vorbesitzer hat vermutlich auch noch welche. Ansonsten muss man etwas suchen um neue oder gebrauchte Akkus zu bekommen. Den Memoryeffekt kann man durch spezielles Laden/Entladen mit der Zeit weg bekommen. Durch die simple Elektronik haben schon viele das Auto auf Lithium umgerüstet. Entsprechende Zellen 100Ah/120V bekommt man ab 3500€.

Aus besagten Gründen ist das Auto noch nie gewaschen und gereinigt worden, im Handschuhfach sind noch Sachen vom Vorbesitzer....
Testweise habe ich mal den Lack mit Autopolitur behandelt - da glänzt er wie neu.

Probefahrt in 78337 Öhningen, Anfragen auch unter dwsdeneke@web.de



Seite.jpg
Standort

Information

Autor
RomanD
Erstellt
Aufrufe
147