Wie Kewet überwintern

  • Themenstarter Gunther Diehl
  • Beginndatum
G

Gunther Diehl

Guest
#1
Hallo,

nachdem es jetzt doch recht kalt geworden ist, habe ich deutliche Einbrüche in der Reichweite meines Kewest. Außerdem wird das Fahrzeug mit der Heizung nicht richtig warm und das möchte ich mir jetzt doch nicht mehr antun. Ich möchte das Fahrzeug deshalb stehen lassen.
Welche Maßnahmen sind hier zu berücksichtigen, damit die Akkus nicht den Geist aufgeben. - Ständig laden oder nicht?

Danke
Gunther
 
R

reinhold

Guest
#2
Hallo Gunter
Ich habe auch ein paar Flitzer zum überwintern eingemottet...
Ich habe es so gemacht: Luftdrück prüfen- erhöhen;
Batterie vollgeladen und abgeklemmen.
Falls ein Lader angeschlossen ist bräuchte der nämlich selbst ein bisschen und in 3 Monaten ist die Batt platt- abklemmen!
Wenn Du eine Bordbatterie hast; extra behandeln;
Eine Nachladen ist alle 3 Monate ausreichend.
Tschau
Reinhold