VW plant günstiges Einstiegsauto und Stadtflitzer

  • Themenstarter Bernd Degwer
  • Beginndatum
19.08.2013
128
0
#1
Hallo Ralf, Hallo alle,

aufgrund des Artikels von Ralf in den News zum VW-Stadtflitzer habe ich noch mehr zum A000 gefunden. Leider steht da nirgens mehr was von Einsitzer oder Elektroantrieb! :-(
Hier die links:

mehrere Hersteller zu Kleinwagenplänen
http://www.welt.de/daten/2000/10/21/1021ab197692.htx

... hier steht das das Produkt A00 auf Eis gelegt wird
http://www.porschesteyr.at/Haendler/A00314/ge/vw/neuw/news/news993545875025.html

... und hier der Kleine als Viersitzer
http://conny.nordkurier.de/automobile/bericht.cfm?b=335&t=fb

Berlin-online von 2000, der A000 kommt!
http://www.berlinonline.de/wissen/berliner_zeitung/archiv/2000/0922/politik/0010/

... Berlin-online von 2001, das Projekt auf Eis gelegt
http://www.berlinonline.de/wissen/berliner_zeitung/archiv/2001/0616/sonderbeilagen/0099/


air and water mit technischen Daten aber Produktion verschoben:
http://www.airandwater.de/future.htm#minicar

Gruß
Bernd Degwer
 

Michael

Neues Mitglied
07.12.2012
27
0
#2
Hallo Bernd und Co.!

Die VW-Meldung interpretiere ich etwas anders...
(http://www.auto.t-online.de/AU/DE/de/homepage.jhtml?navi_param=news_uebersicht&news_newsart=unternehmen_maerkte&area_navigation=unternehmen_maerkte&report=bericht_01&repId=%2FAU%2FDE%2Fde%2Fcontentrepositories%2FDE_de_News_companyReportRepositoryXML%2FXML%2FNews5848.xml)

"VW plant den Bau eines preisgünstigen Einstiegsautos UND eines eventuell batteriebetriebenen Stadtflitzers."

Das hört sich für mich so an, als ginge es hier um zwei verschiedene Fahrzeuge!
1. Ein konventionell angetriebener Kleinwagen (A000?) und
2. Ein Elektrofahrzeug für eine Person.

Wollen wir hoffen, dass es nicht nur bei der Meldung bleibt und damit zur "vapourware" verkommt. Es ist jedenfalls schön zu hören, dass das Thema Elektrofahrzeug bei VW nicht zu den Akten gelegt wurde. Diese Meldung hat auch eine starke Signalwirkung an andere Autohersteller.

MfG M"R"R