VW ID.3: Mehr als 20.000 Vorbestellungen registriert


Als das Pre-Booking im Mai an den Start ging, konnte wohl noch niemand ahnen, wie gut der VW ID.3 bei der Kundschaft ankommen würde. Nach einer Woche ließ sich allerdings bereits eine erste Bilanz erstellen. In dieser Zeit gingen beim Hersteller aus Wolfsburg nämlich über 15.000 Reservierungen ein. Seither ist die Booking-Zahl weiter gestiegen.

Nachfrage nach ID.3 steigt weiter an

So wie die Dinge momentan liegen, hat die erste Baureihe der Elektroautoserie ID alle Erwartungen des Herstellers bei Weitem übertroffen. Dazu teilte VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann via Twitter mit: "Wir haben die Marke von 20.000 Vorbestellungen übersprungen."


Das Modell ID.3 geht als Sonderedition an den Start und ist erstmal auf 30.000 Fahrzeuge limitiert. Der Vorbestellungspreis liegt bei unter 40.000 Euro. Stackmanns Wunsch: Dass die Booking-Zahl bis zur IAA im September die 30.000er Marke erzielt. Dem Tagesspiegel teilte Stackmann mit: "Wir rechnen fest damit, dass wir es früher schaffen. Wir bekommen jeden Tag einige 100 Bestellungen aus Europa." Den Kunden verspricht Volkswagen mit dem ID.3 eine Reichweite von bis zu 420 km nach WLTP sowie ein Jahr kostenlosen Strom im Rahmen von maximal 2.000 kWh. Allerdings sind nicht nur private Kunden an den Stromern interessiert - auch Flottenbetreiber haben indes reges Interesse bekundet. Dem Tagesspiegel gegenüber sagte Stackmann: "Wir führen bereits entsprechende Gespräche mit Großkunden."

Der Produktionsstart ist für Ende diesen Jahres am Standort Zwickau vorgesehen. Dort sollen in Zukunft bis zu 100.000 Modelleinheiten pro Jahr hergestellt werden. Die Auslieferung ist schließlich für Mitte 2020 eingeplant. Allerdings ruht sich VW nicht auf seinem Erfolg auf: Das Autounternehmen möchte weitere Ausführungen produzieren, die Reichweiten zwischen 330 bis 550 Kilometer erbringen sollen. Auch drei Batteriegrößen sind in Planung: 45, 58 sowie 77 kWh. In Deutschland soll der Basispreis der ID.3 bei unter 30.000 Euro liegen.

vw-id-3-vorbestellungen-jpg.5089

Bild: VW

Quelle:
twitter.com
tagesspiegel.de
electrive.net
 
Zuletzt bearbeitet:

Kommentare


Neue Themen

Anmelden

Neue Themen