Trailer-Motorradanhänger für El?

D

Detlef W.

Guest
Hallo,

Hat jemand schon einen Motorradanhänger
für den EL benutzt/umgebaut?. Habe heute einen solchen im Baumarkt gesehen. 3 Schienen(2m). Die mittlere ist abnehmbar(Auffahrschiene). Meine Überlegung: Die Mittlere Schiene zur Zugdeichsel verlängern. Die äußeren Schienen der Spurweite des EL anpassen. Hänger ankippen und EL rauf-ggf. die drei
Schienen nach hinten versetzen,wegen Länge vom EL.

Gruß
Detlef
(z.z. noch ohne EL)
 
I

Ina Nikol

Guest
Hallo Detlef!

Wir haben vor ca. 3 Wochen unser El mit einem Motorradanhänger abgeholt. Es paßt ganz genau d´rauf von der Länge her (die Schienen sind eine Handbreit länger als die El-Räder) und wenn Du dann noch eine Außenschiene versetzt, bekommst Du alle Räder auf die Schienen d´rauf. Wenn Du Glück hast, sind schon passende Löcher vorhanden.

Vielleicht schiebst Du es - anders als wir es gemacht haben - mit den Hinterrädern zuerst hinauf, dann schlägt keine Lenkung ein... Eine Vorrichtung zum Absenken der Schienen müßte sich basteln lassen; die mittlere Schiene war bei unserem Hänger schon so ausgerüstet, vielleicht kaufst Du einfach drei solche absenkbaren Schienen.

Auf unserem (geliehenen) Hänger war auch noch ein Bügel, um zusätzlichen Halt zu bieten - vielleicht besorgst Du Dir insgesamt drei davon, um das El nach vorne und hinten abzusichern.

Sorry, daß ich nicht eher antworten konnte - war sehr beschäftigt. Schreib´ doch, ob Du den Hänger kaufst und wie Du ihn auf das El umrüstest.

Ade, Ina
 
J

Jürgen Thiesen

Guest
Hallo Detlef,
welcher Baumarkt? und was soll das Teil kosten? hast Du Bilder davon?
suche schon lange so was ...

msG
Juergen
 

Detlef Waldeck

Neues Mitglied
18.03.2003
44
Hallo Jürgen,

gesehen im "Marktkauf"-Baumarkt Celle/Hannover(Kette bundesweit)? Preis Euro 510.--. Fabrikat Stema. Gib mal bei Google "Motorradanhänger" ein, müßte auch der Stema zu finden sein.

Gruss
Detlef
 

Detlef Waldeck

Neues Mitglied
18.03.2003
44
Hallo Ina,

Anhängerkauf ist geplant- der Stema ist wie gesagt ist relativ preiswert hat aber nur ne "Gummifederung" = Hoppelachse und ist zwischen den Radkästen 1,08m breit,- El 1,06m.

Höchtwarscheinlich werde ich mir eine gebrauchte Wohnwagenachse/fahrgestell(mit Stoßdämpfern) ohne Aufbau zu legen und "El" mäßig abändern. Werde mich erstmal bei E-Bay und Co. über die Preise erkundigen.

Gruß
Detlef
 

Anmelden